Villette

Julius Eichendorff Band 5

In ihrem letzten vollendeten Roman erzählt Charlotte Brontë die Geschichte der unscheinbaren, aber intelligenten und durchsetzungswilligen Lucy Snowe, die sich ins Ausland begibt, um ihren Lebensunterhalt außerhalb Englands, wo weder Familie noch andere Bindungen sie länger halten, zu verdienen. Die Erlebnisse der jungen Frau, die eine Anstellung als Englischlehrerin im Mädcheninternat der Madame Beck erhält, sind autobiografisch geprägt, denn auch Charlotte Brontë lehrte einige Jahre Englisch in einem Brüsseler Pensionat. Ebenso wie Brontë hat auch Lucy Snowe mit einer unglücklichen Liebe, beruflichen und emotionalen Nöten und einer Reihe skurriler Persönlichkeiten zu kämpfen, die das Streben der jungen Frau nach Unabhängigkeit prägen. Und dann ist da noch die Legende von dem Geist einer Nonne, der in dem Pensionat, einem ehemaligen Kloster, sein Unwesen treiben soll ...

George Eliot urteilte: "Villette ist ein noch großartigeres Buch als Jane Eyre. Etwas beinahe Übernatürliches liegt in seiner Kraft." Virginia Woolf war der Meinung: "Es ist ihr bester Roman."

Überarbeitete Fassung auf Basis der Übersetzung von Christoph Friedrich Grieb mit zusätzlichen Anmerkungen.
Portrait
Charlotte Brontë, geboren am 21.4.1816 in Thornton und gestorben am 31.3.1855 in Haworth (Yorkshire), ist die älteste der drei außergewöhnlichen Schriftsteller-Schwestern. In der Abgeschiedenheit des elterlichen Pfarrhauses in Yorkshire begann sie schon früh Gedichte zu schreiben. Dort entstand auch ›Jane Eyre‹ (1847), einer der berühmtesten Frauenromane der Welt, der den Lebensweg einer englischen Gouvernante zeichnet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 872 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9788490076972
Verlag Red ediciones
Dateigröße 1049 KB
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.