Warenkorb

>>Geschenkideen zu Weihnachten - Buch-Schnäppchen, die begeistern*

Kulturbranding IV

Konzepte, Erkenntnisse und Perspektiven zur Marke im Kulturbereich

Weimarer Studien zu Kulturpolitik und Kulturökonomie Band 9

Der Einsatz von Marken erscheint zumindest im Bereich der Hochkultur nach wie vor nicht unumstritten, ist doch mit Techniken und Strategien der Markenbildung immer auch eine Reduktion von sozialer Komplexität sowie ein Abbau von Kontingenz intendiert, während Kunst und Kultur eher an einem Aufbau von Komplexität bzw. an einer Zunahme von Kontingenz interessiert sind. Andererseits verbürgen Identitätskonstitution und -stabilisierung ein hohes Maß an Distinktion und – per Bildung von Gruppenkohäsion – auch von Partizipation, beides zunehmend wichtige Effekte für Akteure im Kunstfeld. Daher scheinen unter systemstabilisierenden Aspekten die Vorteile der Markenbildung deutlich zu überwiegen, was nicht nur daran zu erkennen ist, dass Künstler immer wieder derartige Effekte erfolgreich einzusetzen wussten, sondern auch bei nicht wenigen Hochkulturinstitutionen dazu geführt hat, sich mit Fragen des Kulturbrandings zu beschäftigen.
Kulturbranding 4 fand 2013 in Berlin statt und die Zahl 4 lässt hoffen, dass mit einer fünften Auflage der Tagung und einem fünften Band bald ein erstes kleines Jubiläum zu feiern ist.
Portrait
PD Dr. Carsten Baumgarth vertritt den Lehrstuhl für Marketing an der Universität Paderborn. Er ist Vizepräsident der Deutschen Werbewissenschaftlichen Gesellschaft (DWG) und Herausgeber der Zeitschrift "transfer - Werbeforschung & Praxis".

Steffen Höhne ist Professor für Kulturwissenschaft und -management am Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Carsten Baumgarth, Steffen Höhne, Ralph Ph. Ziegler
Seitenzahl 307
Erscheinungsdatum 16.12.2014
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-86583-916-9
Verlag Leipziger Universitätsverlag
Maße (L/B/H) 24,1/17,5/2 cm
Gewicht 534 g
Abbildungen zahlreiche, teils farbige Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 64507
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Weimarer Studien zu Kulturpolitik und Kulturökonomie

  • Band 8

    38830320
    Musikwirtschaft 2.0
    Buch
    29,90
  • Band 9

    41184248
    Kulturbranding IV
    Buch
    29,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 10

    44407773
    Weiterempfehlung im Kulturbereich
    von Jörg Sikkenga
    Buch
    29,90
  • Band 11

    47707480
    Helden und Heldenmythen als soziale und kulturelle Konstruktion / Héros et mythes héroïques : une construction sociale et culturelle
    Buch
    41,20
  • Band 12

    68891132
    Neue Wege der Kulturkommunikation
    von Lea Jakob
    Buch
    22,10
  • Band 13

    92277394
    Profil ja, Marke nein?
    von Nicola Bünsch
    Buch
    32,90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.