>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Almas geheimer Garten – Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit

(2)

Mette und ihr Cousin Theo entdecken auf dem Schulweg einen geheimen Garten. Hier wohnt Alma, eine alte Frau, die die Urpflanzen aller Gemüsesorten züchtet. Aber ein Einbrecher hat den Garten komplett verwüstet! Doch zum Glück können Mette und ihr Cousin Theo der alten Frau helfen, denn diese ist im Besitz eines geheimnisvollen Tulpenbaums, mit dem man durch die Zeit reisen kann. Die unerschrockene Mette muss bis in die Steinzeit zurück, um den Samen der Hammelmöhre zu holen und die Urpflanze zu retten. Wird sie es schaffen, den Samen zu finden und wieder in Almas Garten zurückzureisen?

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 92
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum 24.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943086-15-7
Verlag Südpol Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/15,4/1,7 cm
Gewicht 285 g
Abbildungen 44 schwarzweisse Abbildungen
Illustrator Maria Ernicke
Buch (gebundene Ausgabe)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Almas geheimer Garten – Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit

Almas geheimer Garten – Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit

von Birgit Hedemann
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,30
+
=
Mäc Mief und die stinkbesonderen Unterhosen / Mäc Mief Bd. 1

Mäc Mief und die stinkbesonderen Unterhosen / Mäc Mief Bd. 1

von Carola Becker
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,30
+
=

für

18,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Erfrischende und lehrreiche Zeitreise
von Lesetante am 01.03.2018

„Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit“ bildet den Auftakt zur Kinderbuchreihe “Almas geheimer Garten“. Als Mette und ihr Cousin Theo einen geheimen Garten entdecken, lernen sie die herzliche Alma kennen, die furchtbar traurig über ihren komplett verwüsteten Garten ist. Sie weiht die beiden in das Geheimnis des Gartens ein und... „Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit“ bildet den Auftakt zur Kinderbuchreihe “Almas geheimer Garten“. Als Mette und ihr Cousin Theo einen geheimen Garten entdecken, lernen sie die herzliche Alma kennen, die furchtbar traurig über ihren komplett verwüsteten Garten ist. Sie weiht die beiden in das Geheimnis des Gartens ein und die Kinder sind sofort bereit, Alma bei der Rettung der Urpflanzen zu helfen. Mithilfe des magischen Tulpenbaums beginnt Mettes Zeitreise zurück in die Steinzeit. Wird sie es schaffen, die Samen zu retten? Sehr einfallsreich verknüpft Birgit Hedemann ein spannendes Zeitreiseabenteuer mit jeder Menge Wissen und Fakten über die Steinzeit und geht gemeinsam mit den Lesern der Herkunft heutiger Gemüsesorten auf den Grund. Die Mischung aus Abenteuergeschichte und Wissenswertem zu Zeitgeschichte und Erklärungen zu alten Gemüsesorten ist hier sehr gut gelungen. Die fantasievolle und lehrreiche Geschichte ist durchgehend unterhaltsam und spannend und auch Erwachsene können ganz nebenbei noch etwas Neues dazulernen. In der Wortwahl kindgerecht und abwechslungsreich in einfachen Sätzen erzählt, in kurze Kapitel gegliedert und durch die angenehm große Schrift eignet sich “Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit“ perfekt als Lektüre für fortgeschrittene Erstleser und zum Vorlesen für aufgeweckte Zuhörer im Vorschulalter. Die zahlreichen passenden Illustrationen wurden von Maria Ernicke liebevoll gezeichnet. Sie lockern das ungewöhnliche Buch gelungen auf und laden zum Innehalten und Betrachten ein. Meine Kinder (6 und 9 und ich) hatten viel Spaß an der erfrischenden und informativen Zeitreise und sind gespannt auf neue Abenteuer mit weiteren alten Gemüsesorten.

Spannende Reise in die Steinzeit und was sind eigentlich Hammelmöhren?
von Sandys Welt aus Leipzig am 29.03.2017

"Almas geheimer Garten - Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit" ist ein gelungener Auftakt der Kinderbuchreihe. In einer liebevollen und spannenden Erzählung werden die Kinder kindgerecht an die Themen Garten und Geschichte herangeführt. Die kindgerechte Sprache mit kurzen prägnanten Sätzen und die zauberhaften schwarz-weiß Illustrationen runden die Geschichte ab.... "Almas geheimer Garten - Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit" ist ein gelungener Auftakt der Kinderbuchreihe. In einer liebevollen und spannenden Erzählung werden die Kinder kindgerecht an die Themen Garten und Geschichte herangeführt. Die kindgerechte Sprache mit kurzen prägnanten Sätzen und die zauberhaften schwarz-weiß Illustrationen runden die Geschichte ab. Eine magische Gute-Nacht-Geschichte, die sowohl die Fantasy bei Kindern anregt als auch Interesse und Neugier an Natur, Garten und der geschichtlichen Vergangenheit weckt. Meinen Sohn und mir hat diese Geschichte sehr schöne Leseabende beschert und können es bedenkenlos weiter empfehlen.