Warenkorb

Auf See

Mit einem Nachwort von Julian Barnes


Auf See ist Maupassants Bericht über eine zehntägige Kreuzfahrt mit seiner Jacht von Antibes bis Saint Tropez und gleichzeitig eine Reise durch Geist und Seele des Schriftstellers. Er reflektiert in seinem Schiffstagebuch über Kunst und Gesellschaft, Krieg und Liebe, Glück und Einsamkeit.

Während die Jacht ihn Welle für Welle in die endlose Weite der Gedanken trägt, holen ihn die kurzen Landgänge in die Gegenwart und das Schicksal seiner Zeitgenossen zurück. So wechseln sich philosophische Reflexionen mit szenisch-kritischen Betrachtungen über seine Landsleute ab. Die zeitlosen Texte sind vielschichtig und inspirierend und laden den Leser zum Nachdenken und Verweilen ein.

Portrait
Guy de Maupassant, geboren 1850 in der Normandie, war Journalist, Novellist und Romancier und zählt zu den großen französischen Schriftstellern des 19. Jahrhunderts. Dank seines schriftstellerischen Erfolgs kam er zu Reichtum, konnte sich ganz dem Schreiben widmen und kaufte 1885 eine Segeljacht. Er starb 1893 nach langer Krankheit in Paris.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 25.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-293-00487-0
Verlag Unionsverlag
Maße (L/B/H) 19,5/11,8/2,2 cm
Gewicht 251 g
Originaltitel Sur l’eau
Auflage 1
Übersetzer Cornelia Hasting
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,40
15,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Meisterwerk des "Laissez-Faire"
von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine Kreuzfahrt entlang der französischen Mittelmeerküste, von Antibes nach Saint-Tropez, nutzt Guy de Maupassant für eine Reihe von Gedanken und Betrachtungen über das Leben. Von den Elementen wird die Richtung vorgegeben und auch der Takt der Berichte und Erzählungen. Sprachlich großartige Ergüsse - Für Liebhaber der Region, f... Eine Kreuzfahrt entlang der französischen Mittelmeerküste, von Antibes nach Saint-Tropez, nutzt Guy de Maupassant für eine Reihe von Gedanken und Betrachtungen über das Leben. Von den Elementen wird die Richtung vorgegeben und auch der Takt der Berichte und Erzählungen. Sprachlich großartige Ergüsse - Für Liebhaber der Region, für Leser die das Meer lieben und für Freunde wirklich guter Literatur! Lesen

Chapeau, Monsieur de Maupassant
von einer Kundin/einem Kunden am 29.12.2017

Obwohl das kleine Büchlein nur 140 Seiten umfaßt, hat es Inhalt für 1000. Maupassant philosophiert auf einem Törn an Frankreichs Mittelmeerküste und das in einer Sprache, die einen sprachlos macht vor Eleganz und Schönheit.