>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Besser. Einfach.

Eine kulinarisch-kulturelle Reise durch die Lagunen nach Venedig

(2)
"Kommissar" Wolfgang Böck und "Poet" Günther Schatzdorfer reisen nach Venedig zu einer Spurensicherung der ursprünglichen einheimischen Kultur, die trotz Massentourismus und Marketing noch im Verborgenen existiert. Gemeinsam mit ihrem Capitano Fiore kämpfen sie mit U ntiefen, zu niedrigen Brücken und Heerscharen von Mücken. Manchmal sitzen sie mit ihrem Hausboot fest, müssen Ebbe oder Flut abwarten und vertreiben sich die Zeit, indem sie vom Ziel ihrer Sehnsucht träumen. Kleine Häfen und Anlegestellen mit einfachen Trattorie säumen den Weg, wo man sich im Schatten der Pappeln oder baumhoher Oleandersträuche bei einem Glas kühlen Weins niederlässt und dem Flügelschlag der Fischreiher lauscht.
Portrait
WOLFGANG BÖCK, geb. in Linz, Schauspieler, bekannt von Bühne und TV, seit 2003 Intendant der Schlossspiele Kobersdorf. Einem breiten Fernsehpublikum wurde er durch seinen Einsatz im "Kaisermühlen Blues" bekannt. In weiterer Folge entstanden zahlreiche Trautmann-Krimis, gemeinsam mit Autor Ernst Hinterberger wurde er von der Vereinigung der Bundeskriminalbeamten Österreichs zum "Ehrenkieberer" ernannt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 204 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783990400760
Verlag Styria premium
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Besser. Einfach.

Besser. Einfach.

von Günther Schatzdorfer, Wolfgang Böck
eBook
4,99
+
=
Einfach. Gut.

Einfach. Gut.

von Günther Schatzdorfer, Erwin Steinhauer
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Appetit anregend, heiter und doch tiefgründig Italienisch
von Peter Krackowizer aus Neumarkt am Wallersee am 05.04.2010
Bewertet: Buch (gebunden)

Wolfgang Böck, der TV-"Kommissar" und Günther Schatzdorfer, der "Poet", bereisen die Kanäle zwischen Grado und Venedig. Der "Kommissar" und der "Poet" wollen dabei gar keine Touristen-Highlights oder Rundfahrten vermitteln. Sie mögen italienisches Lebensgefühl abseits von touristischen Trampelpfaden dem Leser auf seinen Lebensweg mitgeben. Wer fährt auch sonst auf dem "Idrovia... Wolfgang Böck, der TV-"Kommissar" und Günther Schatzdorfer, der "Poet", bereisen die Kanäle zwischen Grado und Venedig. Der "Kommissar" und der "Poet" wollen dabei gar keine Touristen-Highlights oder Rundfahrten vermitteln. Sie mögen italienisches Lebensgefühl abseits von touristischen Trampelpfaden dem Leser auf seinen Lebensweg mitgeben. Wer fährt auch sonst auf dem "Idrovia Venezia", einem Kanalsystem parallel zur Küste, von dem es nicht einmal nautische Karten gibt. Sie besuchen die Witwe des Chauffeurs von Ernest Hemigway, die sie - natürlich - zu einer "Zuppa coada", einer "ausgebrüteten Suppe" mit Tauben (...) einladet. Man erfährt den Unterschied zwischen den friulanischen "sardoni in saòr" und den venezianischen "sarde in saòr", vom Rezept für "La Scogliera" (das Riff) der Trattoria "Torre di Fine"; die beiden schildern ihr Überleben während Ebbe auf einem im Schlick festsitzenden Hausboot, dessen Suche und Anmietung schon eingangs des Buches amüsiert; was es mit dem "Schauspiel in drei Akten" auf Burano vormittags auf sich hat und noch viele anderen Kleinigkeiten aus dem alltäglichen Leben zwischen Meer und Festland, eben in den Lagunen. Wie Schatten und "ombra" zusammengehören, was die Gießerei mit Ghetto und an "gefillten Fisch" zu tun haben und warum man auf manchen Inseln der Lagune Venedigs nur bis 19.30 Uhr Abendessen kann. Jede Seite eine neue Entdeckung und zwischendurch viele Rezepte zum selbst Ausprobieren. Natürlich geht es ums Essen! Fast noch mehr ums Trinken und zwischendurch... Aber so ist nun mal auch das Leben in Italien. Vormittags und nachmittags "beviamoci un goccetto! - Trinken wir ein Gläschen!". Aber man erfährt auch einiges über die unbekannten Inseln in der Lagune Venedigs und andere Kleinode versteckt im Land. Langatmig? Langweilig? Nur für den, der sich einen Touristenführer für das schnelle Abhacken erwartet. Für den Kenner und Genießer der Regionen aber ein Buch zum Schmunzeln und natürlich Anlass, sich ein Glas Tocai beim Lesen zu gönnen...

Pflichtleküre für Venedig-Fans
von Chitina aus Innsbruck am 22.04.2008
Bewertet: Buch (gebunden)

Ausgesprochen liebevolle Schilderungen der Lagune und ihrer Ortschaften (inkl. Venedig), gewürzt mit viel Humor, tollen Rezepten und sehr guten Lokaltipps!