Warenkorb

Das Layout-Buch

Ausgehend von theoretischen Grundlagen und der sich wandelnden ästhetische Auffassung von Layouts zeigen die Autoren die Einflüsse des Layout Designs auf die Kunst, das Produktdesign und die Architektur auf. Mit zahlreichen exzellenten Beispielen bebildert und anschaulich geschildert beleuchten sie alle Aspekte, die für den Designer relevant sind. Ein Band, der sich an Studierende der Bereiche Grafikdesign, Fotografie, Neue Medien, Industrie- und Produktdesign richtet, aber ebenso aufschlussreich für die alten Hasen der Kreativbranche ist.
Portrait
Gavin Ambrose arbeitet für Galerien, Verlage, Werbeagenturen und Kunden aus dem Kunstsektor. Als Koautor und -designer veröffentlichte er mehrere Bücher zu den Themen Marken-, Verpackungs- und Editorial Design. Paul Harris schreibt für Londoner und New Yorker (Fach-)Zeitschriften, wie zum Beispiel Dazed & Confused, und war – unter anderem als Koautor – an Publikationen über Verpackungsdesign und Designprinzipien beteiligt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 24.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8307-1429-3
Verlag Stiebner
Maße (L/B/H) 30,2/22/1,7 cm
Gewicht 940 g
Abbildungen über 500 Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 43207
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
35,00
35,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.