Meine Filiale

Faust I + II

Kommentierte Ausgabe mit Verszählung und Wort- und Sacherklärungen

Karl A. Fiedler, Johann Wolfgang Goethe

eBook
eBook
1,49
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab € 1,49

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Textausgabe "Faust I + II" mit Worterklärungen, Übersetzung fremdsprachiger Phrasen, Erläuterungen und Verszählung

Goethes "Faust" ist das Menschheitsdrama schlichtweg. Es ist das Drama des nach Erkenntnis strebenden Menschen, der an die Grenzen des Erkennbaren stößt. In seinem Existenzhunger überschreitet Faust diese Grenze und geht einen Pakt mit dem Teufel ein.

Goethes Faust-Dichtung ist eines der wort- und motivgewaltigsten Dramen der deutschen Literatur. Dieses "epochale Weltgedicht" mit seiner unerschöpflichen Vielfalt, mythischen, historischen und biografischen Bezügen bleibt aber vielen Lesern "ein offenes Rätsel, die Menschen fort und fort ergötze und ihnen zu schaffen " macht, wie schon Goethe 1831 in einem Brief vermutet.

Die vorliegende Textausgabe gibt mit einer Vielzahl von Wort- und Sacherklärungen sogleich einen Zugang zum Text und eignet sich hervorragend zur Arbeit in Schule und Hochschule. Die Ausgabe bietet:

- über 530 Wort- und Sacherklärungen

- Übersetzung von lateinischen Phrasen

- Erläuterungen zu Mythen, mythologischen Figuren und Orten

- Erklärung alter Begriffe

- allgemeingültige Verszählung für die Zitation in schulischer oder wissenschaftlicher Arbeit

Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 360 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736860377
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 489 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0