Warenkorb

Alles Tofu, oder was?

(K)ein Koch-Roman. Gelesen von Tessa Mittelstaedt

Aber bitte mit Soja!

Für Köchin Dana kommt’s dicke: Ihre Familie macht ihr das Leben schwer, ihre Gäste boykottieren ihre vegane Kochkunst, und skrupellose Immobilienhaie schikanieren sie. Als sich dann auch noch der Mann ihres Herzens als Liebhaber blutiger Steaks erweist, dreht Dana den Spieß um.

Was tun, wenn’s keinem schmeckt? Mit ihrer streng veganen Kost treibt Dana die Gäste ihres Bistros in die Flucht – man will Currywurst statt Quinoa. Als hätte die Alleinerziehende mit ihrer kleinen Tochter und ihrem starrköpfigen greisen Vater nicht schon genug um die Ohren, versucht die fiese Maklerin Frau Müller-Mertens, sich das Haus unter den Nagel zu reißen, in dem Dana ihr Restaurant betreibt. Im Kampf Gemüse gegen Gentrifizierung hilft Dana schließlich nur der beherzte Griff zum Brecheisen. Und als sich dann noch der neue Mann ihres Herzens als Fleischesser erweist, ist das Maß endgültig voll.
Portrait

Ellen Berg, geboren 1969, studierte Germanistik und arbeitete als Reiseleiterin und in der Gastronomie. Heute schreibt und lebt sie mit ihrer Tochter auf einem kleinen Bauernhof im Allgäu.

Ihre Romane "Du mich auch. (K)ein Rache Roman", "Das bisschen Kuchen. (K)ein Diät-Roman", "Den lass ich gleich an. (K)ein Single-Roman", "Ich koch dich tot. (K)ein Liebes-Roman", "Gib's mir, Schatz! (K)ein Fessel-Roman", "Zur Hölle mit Seniorentellern! (K)ein Rentner-Roman", "Ich will es doch auch! (K)ein Beziehungs-Roman", "Alles Tofu, oder was? (K)ein Koch-Roman" liegen im Aufbau Taschenbuch vor und sind große Erfolge.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Alles Tofu, oder was?

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Alles Tofu, oder was?

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Alles Tofu, oder was?

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Alles Tofu, oder was?

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Alles Tofu, oder was?

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Alles Tofu, oder was?

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Tessa Mittelstaedt
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 05.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783945733035
Genre Gesellschaftsroman, nach 1945, Gegenwartsliteratur
Verlag Aufbau audio
Auflage 1
Spieldauer 448 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
13,09
13,09
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
47 Bewertungen
Übersicht
23
20
2
1
1

von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2019
Bewertet: anderes Format

Ich liebe die Romane von Ellen Berg. Auch dieser war wieder sehr lustig und unterhaltsam. Kurzweiliges Lesevergnügen. Empfehlenswert!

von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2018
Bewertet: anderes Format

Wer dieses Buch liest, trainiert gleichzeitig seine Lachmuskeln. Was will man mehr? Herrlich schräg und liebevoll erzählt.

zuviel Tofu
von Conny am 03.01.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ellen Berg steht ja immer für lustige und überspitze Geschichten. So auch hier. Es ist lustig und zum Schmunzeln und enthält wunderbare Klischees, allerdings geht mir hier der vegane Gedanke etwas auf die Nerven. Soll man seine Kinder in so frühen Jahren in diese Ernährung zwingen??? Oder war das von der Autorin nicht ganz ernst... Ellen Berg steht ja immer für lustige und überspitze Geschichten. So auch hier. Es ist lustig und zum Schmunzeln und enthält wunderbare Klischees, allerdings geht mir hier der vegane Gedanke etwas auf die Nerven. Soll man seine Kinder in so frühen Jahren in diese Ernährung zwingen??? Oder war das von der Autorin nicht ganz ernst gemeint??