>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Heliosphere 2265 - Band 24: Endspiel - Der letzte Schlüssel (Science Fiction)

(4)
Endlich sind die Identitäten von vier Genschlüsselträgern enthüllt, doch wer ist der fünfte? Die Jagd auf die betreffenden Personen beginnt und führt durch die Solare Republik, das Solare Imperium, die Randwelten und den Ketaria-Bund. In einem letzten verzweifelten Versuch, Richard Meridian aufzuhalten, gibt die Crew der HYPERION alles. Doch ist das genug?
Am Ende wird sich entscheiden, wer lebt und wer stirbt, und das Schicksal einer Hauptfigur wird sich für immer verändern.

Dies ist vierundzwanzigste Roman aus der Serie "Heliosphere 2265", das finale des zweiten Zyklus.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 201 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783958340541
Verlag Greenlight Press
Dateigröße 3558 KB
Illustrator Arndt Drechsler, Anja Dyck
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Heliosphere 2265 - Band 24: Endspiel - Der letzte Schlüssel (Science Fiction)

Heliosphere 2265 - Band 24: Endspiel - Der letzte Schlüssel (Science Fiction)

von Andreas Suchanek
eBook
2,49
+
=
Heliosphere 2265 - Band 23: Das Helix-Mosaik (Science Fiction)

Heliosphere 2265 - Band 23: Das Helix-Mosaik (Science Fiction)

von Andreas Suchanek
eBook
2,49
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Es wird heftig
von manu63 aus Oberhausen am 30.12.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Das zweite Zyklusfinale wird mit Band 24 der Heliosphere 2265 Reihe des Autors Andreas Suchanek eingeläutet. Dieser Band trägt den Titel Endspiel – Der letzte Schlüssel. In dieser Folge der Reihe wird der fünfte Schlüsselträger enthüllt und das Schicksal eines Hauptprotagonisten verändert sich drastisch. Einmal mehr hat mich der... Das zweite Zyklusfinale wird mit Band 24 der Heliosphere 2265 Reihe des Autors Andreas Suchanek eingeläutet. Dieser Band trägt den Titel Endspiel – Der letzte Schlüssel. In dieser Folge der Reihe wird der fünfte Schlüsselträger enthüllt und das Schicksal eines Hauptprotagonisten verändert sich drastisch. Einmal mehr hat mich der Autor in den Bann der Serie gezogen. Dieses Mal ist die Geschichte deutlich länger als die Vorbände und vereint das Ende einige Handlungsstränge und knüpft neue Schicksale für die Protagonisten. Nicht alle der lieb gewonnenen Figuren werden diesen Band überleben. Auch in dieser Folge gibt es gut gesetzte Spannungsbögen die den Leser in Atem halten und unvorhergesehene Wendungen der Ereignisse. Obwohl ich seit Band eins dabei bin schafft es Andreas Suchanek immer noch mich zu verblüffen und mit neuen Einfällen zu faszinieren. Trotz vieler Handlungsstränge habe ich es bisher geschafft den Überblick zu behalten, zumal sich in praktisch jedem Band einige Stränge schließen oder miteinander verknüpfen. Die Dialoge haben im Laufe der Serie an Qualität zugenommen und lassen mich manches Mal schmunzeln. Die Charaktere agieren zusammen als Team oder auch als gleichwertige Gegner. Es gibt nicht nur Böse oder Gut bzw. richtig oder falsch. Die Gedankengänge der Einzelnen enthüllen deren Beweggründe und lassen auch die vielen Grautöne erkennen welche die Charaktere antreiben. Wie gewohnt endet Band 24 mit einem ordentlichen Cliffhanger der Lust auf die nächste Folge macht.

Es wird heftig
von manu63 aus Oberhausen am 30.12.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Das zweite Zyklusfinale wird mit Band 24 der Heliosphere 2265 Reihe des Autors Andreas Suchanek eingeläutet. Dieser Band trägt den Titel Endspiel – Der letzte Schlüssel. In dieser Folge der Reihe wird der fünfte Schlüsselträger enthüllt und das Schicksal eines Hauptprotagonisten verändert sich drastisch. Einmal mehr hat mich der... Das zweite Zyklusfinale wird mit Band 24 der Heliosphere 2265 Reihe des Autors Andreas Suchanek eingeläutet. Dieser Band trägt den Titel Endspiel – Der letzte Schlüssel. In dieser Folge der Reihe wird der fünfte Schlüsselträger enthüllt und das Schicksal eines Hauptprotagonisten verändert sich drastisch. Einmal mehr hat mich der Autor in den Bann der Serie gezogen. Dieses Mal ist die Geschichte deutlich länger als die Vorbände und vereint das Ende einige Handlungsstränge und knüpft neue Schicksale für die Protagonisten. Nicht alle der lieb gewonnenen Figuren werden diesen Band überleben. Auch in dieser Folge gibt es gut gesetzte Spannungsbögen die den Leser in Atem halten und unvorhergesehene Wendungen der Ereignisse. Obwohl ich seit Band eins dabei bin schafft es Andreas Suchanek immer noch mich zu verblüffen und mit neuen Einfällen zu faszinieren. Trotz vieler Handlungsstränge habe ich es bisher geschafft den Überblick zu behalten, zumal sich in praktisch jedem Band einige Stränge schließen oder miteinander verknüpfen. Die Dialoge haben im Laufe der Serie an Qualität zugenommen und lassen mich manches Mal schmunzeln. Die Charaktere agieren zusammen als Team oder auch als gleichwertige Gegner. Es gibt nicht nur Böse oder Gut bzw. richtig oder falsch. Die Gedankengänge der Einzelnen enthüllen deren Beweggründe und lassen auch die vielen Grautöne erkennen welche die Charaktere antreiben. Wie gewohnt endet Band 24 mit einem ordentlichen Cliffhanger der Lust auf die nächste Folge macht.

Es wird heftig
von manu63 aus Oberhausen am 30.12.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Das zweite Zyklusfinale wird mit Band 24 der Heliosphere 2265 Reihe des Autors Andreas Suchanek eingeläutet. Dieser Band trägt den Titel Endspiel – Der letzte Schlüssel. In dieser Folge der Reihe wird der fünfte Schlüsselträger enthüllt und das Schicksal eines Hauptprotagonisten verändert sich drastisch. Einmal mehr hat mich der... Das zweite Zyklusfinale wird mit Band 24 der Heliosphere 2265 Reihe des Autors Andreas Suchanek eingeläutet. Dieser Band trägt den Titel Endspiel – Der letzte Schlüssel. In dieser Folge der Reihe wird der fünfte Schlüsselträger enthüllt und das Schicksal eines Hauptprotagonisten verändert sich drastisch. Einmal mehr hat mich der Autor in den Bann der Serie gezogen. Dieses Mal ist die Geschichte deutlich länger als die Vorbände und vereint das Ende einige Handlungsstränge und knüpft neue Schicksale für die Protagonisten. Nicht alle der lieb gewonnenen Figuren werden diesen Band überleben. Auch in dieser Folge gibt es gut gesetzte Spannungsbögen die den Leser in Atem halten und unvorhergesehene Wendungen der Ereignisse. Obwohl ich seit Band eins dabei bin schafft es Andreas Suchanek immer noch mich zu verblüffen und mit neuen Einfällen zu faszinieren. Trotz vieler Handlungsstränge habe ich es bisher geschafft den Überblick zu behalten, zumal sich in praktisch jedem Band einige Stränge schließen oder miteinander verknüpfen. Die Dialoge haben im Laufe der Serie an Qualität zugenommen und lassen mich manches Mal schmunzeln. Die Charaktere agieren zusammen als Team oder auch als gleichwertige Gegner. Es gibt nicht nur Böse oder Gut bzw. richtig oder falsch. Die Gedankengänge der Einzelnen enthüllen deren Beweggründe und lassen auch die vielen Grautöne erkennen welche die Charaktere antreiben. Wie gewohnt endet Band 24 mit einem ordentlichen Cliffhanger der Lust auf die nächste Folge macht.