>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Hormesis

Das Prinzip der Widerstandskraft. Wie Stress uns stärker macht

(1)
Paracelsus kannte es bereits, das Geheimnis der körperlichen Widerstandskraft: die Hormesis. Nun entdeckt auch die moderne Medizin, dass Stress, ob im Büro oder in Form von Schadstoffen, in bestimmter Dosierung enorme Heilkraft entfalten kann. Die Resilenz lehrt uns, aus Krisen gestärkt hervorzugehen. Hormesis weist den Weg zu robuster Gesundheit: durch eine bewusste Belastung des Körpers. Die dosierte Einnahme von Pflanzengiften stärkt unser Immunsystem, Alkohol in Maßen trainiert unser Herz, und Spielen im Dreck beugt Allergien vor. Richard Friebe lüftet das Geheimnis der Widerstandskraft. Ein Buch, das nicht weniger als den Schlüssel zu einem gesünderen Leben bereithält.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-44311-2
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 22,1/15,2/3,5 cm
Gewicht 588 g
Abbildungen mit Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
22,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Hormesis

Hormesis

von Richard Friebe
Buch (gebundene Ausgabe)
22,60
+
=
Märchen gegen das Vergessen

Märchen gegen das Vergessen

von Marianne Vier, Lothar Schröer
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,70
+
=

für

46,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 13.12.2017
Bewertet: anderes Format

Leicht zu lesendes Sachbuch vom preisgekrönten Evolutionsbiologen und Wissenschaftsjournalisten Richard Friebe, mit vielen Beispielen (aus dem Bereich Fußball) anschaulich erklärt.