Wille, Würfel und Wahrscheinlichkeit

Das System der moralischen Notwendigkeit in der Jesuitenscholastik 1550 - 1700

Paradeigmata Band 21

Sven K. Knebel

eBook
eBook
124,99
124,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 172,80

Accordion öffnen
  • Wille, Würfel und Wahrscheinlichkeit

    Meiner, F

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 172,80

    Meiner, F

eBook (PDF)

€ 124,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Mathematisierung der Wahrscheinlichkeit ist eine Leistung erst der frühen Neuzeit. Deswegen ist aber der mathematisierbare Begriff der Wahrscheinlichkeit im 17. Jahrhundert nicht aus dem Nichts entstanden. Er ist das Produkt der Theologie in der Epoche der Gnadenstreitigkeiten. Ohne die Einbeziehung der sowohl philosophiegeschichtlichen als auch neuzeitgenealogisch bisher regelmäßig verdrängten Jesuitenscholastik bleibt einer der in der heutigen Wissenschaftsgeschichte meistdiskutierten Vorgänge unerklärlich. Diese Interdisziplinär angelegte Untersuchung lenkt den Blick auf das Spanien des Goldenen Zeitalters. Sie wendet sich an Mediävisten, Theologie-, Philosophie- und Wissenschaftshistoriker.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 01.01.2000
Verlag Felix Meiner
Seitenzahl 632 (Printausgabe)
Dateigröße 67636 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783787325580

Weitere Bände von Paradeigmata

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0