Meine Filiale

Ausgestochen! Eine Plätzchengeschichte

Kirsten Rick

(1)
eBook
eBook
0,99
bisher 2,99
*befristete Preissenkung des Verlages.
0,99
bisher 2,99 *befristete Preissenkung des Verlages.
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Zwischen Weihnachtsglück und Deko-Terror: die festliche Komödie "Ausgestochen! Eine Plätzchengeschichte" von Kirsten Rick jetzt als eBook bei dotbooks.

Ist es die schönste Zeit des Jahres - oder der Beginn eines Marathons, bei dem man mit hängender Zunge kurz vor dem Ziel zusammenbricht? Saskia ist wild entschlossen, das perfekte Weihnachtsfest auszurichten. Sie will basteln, backen und dekorieren, bis der letzte Zimtstern jodelt und die Wohnung sich in ein kuscheliges Winter-Wunderland verwandelt. Ihre Tochter wird sie lieben, ihr Mann bewundern und die anderen Mütter beneiden: halleluja! Also stürzt sich Saskia mit viel Elan in die Vorbereitungen - und befindet sich plötzlich im freien Fall ...

Eine turbulente Komödie für alle, die noch nicht vergessen haben, worauf es im Leben wirklich ankommt!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Ausgestochen! Eine Plätzchengeschichte" von Kirsten Rick. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Kirsten Rick wurde 1969 in Hamburg geboren und wuchs in einem kleinen Dorf in der Nähe auf. Sie studierte Angewandte Kulturwissenschaften in Lüneburg und arbeitet seitdem, da sie laut eigener Aussage "nichts Vernünftiges gelernt hat", als Redakteurin für verschiedene Zeitschriften und als freie Journalistin. Kirsten Rick lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern im Hamburg am Hafen.

Bei dotbooks veröffentlichte Kirsten Rick die Romane "Schlüsselfertig" und "Frischluftkur" sowie die ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 87 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783958240322
Verlag Dotbooks
Dateigröße 1218 KB
Verkaufsrang 7450

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine wunderschöne Geschichte über den ganz normalen Weihnachtswahnsinn
von Monika Schulte aus Hagen am 23.12.2014

Weihnachten kommt immer so plötzlich. Eigentlich dachte Saskia, dass sie noch Zeit genug hätte für all die vielen Weihnachtsvorbereitungen. Schließlich will sie für sich und ihre Lieben alles schön und gemütlich haben. Doch dann geht alles viel zu schnell. Plätzchen backen, doch was für ein Rezept soll sie nehmen und woher soll ... Weihnachten kommt immer so plötzlich. Eigentlich dachte Saskia, dass sie noch Zeit genug hätte für all die vielen Weihnachtsvorbereitungen. Schließlich will sie für sich und ihre Lieben alles schön und gemütlich haben. Doch dann geht alles viel zu schnell. Plätzchen backen, doch was für ein Rezept soll sie nehmen und woher soll sie es bekommen? Eine schöne Weihnachtsdeko muss her. Natürlich muss sie selbst gebastelt sein. Auch ein selbst gemachter Adventskranz muss her, ein selbst gebastelter Adventskalender ebenso und überhaupt. Wie schaffen das eigentlich nur all die anderen Mütter? Und dabei sind sie auch noch nett und adrett gekleidet, scheinen absolut stressfrei durch die Weihnachtszeit zu gehen und sprühen nur so vor Ideen. Saskia will ebenso perfekt sein, hat sie doch eine Freundin, der einfach alles zu gelingen scheint und das auch noch zwischen Weihnachtsaufführungen und Chorproben. Und dann ist da auch noch Saskias Mann Jörg, der sie an die Hand nimmt und mit ihr und Töchterchen Ann-Sophie über den Weihnachtsmarkt bummelt - einfach so. "Ausgestochen! Eine Plätzchengeschichte" - ein kleiner Roman rund um das große Weihnachtsfest mit allem Stress, mit aller Freude, mit aller Liebe. Ein Roman rund ums Plätzchenbacken, um Mütter, die zu Höchstleistungen aufrufen. Größer, schöner, bunter, gesünder - der ganz normale Weihnachtswahnsinn. Eine charmante Weihnachtsgeschichte, die zeigt, dass man nicht perfekt sein muss, um schöne Weihnachten erleben zu können. Kirsten Rick schreibt frisch und lebendig und so bildhaft, dass ich mir all diese Wundermütter mit ihren wunderschön kreierten Plätzchen lebhaft vorstellen konnte. Und ganz zum Schluss gibt es noch ein Plätzchenrezept mit Geling-Garantie!


  • Artikelbild-0