>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Bombenstimmung

Hackenholts achter Fall

Kommissar Frank Hackenholt 8

(1)

Um mehr Zeit mit seiner kleinen Tochter verbringen zu können und gleichzeitig seinen Resturlaub abzubummeln, arbeitet Kriminalhauptkommissar Frank Hackenholt nur noch drei Tage pro Woche. Während sich die Kollegen um das Tagesgeschäft kümmern, widmet er sich zusammen mit Martin Groß einem Altfall: Vor mehreren Jahren wurde bei einer Treibjagd in der Nähe von Neunhof ein Skelett mit eingeschlagenem Schädel gefunden. Allerdings förderten die damaligen Ermittlungen nicht einmal die Identität des Toten zutage. Erst als Hackenholt in der Rechtsmedizin eine Gesichtsrekonstruktion veranlasst und damit an die Öffentlichkeit geht, erhält er Hinweise, wer der Unbekannte gewesen sein könnte.
Doch kaum folgen die Ermittler den Spuren, die ins Baugewerbe führen, geschieht nach all den Jahren ein weiterer Mord: Einem Unternehmer, der den Mann seinerzeit auf einer Großbaustelle bemerkt haben will, wird der Schädel auf ganz ähnliche Weise eingeschlagen ...

Portrait

Stefanie Mohr, Jahrgang 1972, liebt ihre Heimatstadt Nürnberg, in der sie (fast) jeden Winkel kennt. Sie gelangte über ein Jurastudium in Erlangen und die Arbeit in einer Kanzlei schließlich zu den Sprachwissenschaften. Heute lebt sie als freiberufliche Schriftstellerin und Fotodesignerin im Nürnberger Norden. Seit 2005 hat sie mehrere Romane veröffentlicht.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 24.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9816768-3-9
Verlag Edition Gelbes Sofa
Maße (L/B/H) 20,3/13,1/2,5 cm
Gewicht 310 g
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
11,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Bombenstimmung

Bombenstimmung

von Stefanie Mohr
(1)
Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=
Tief im Brunnen

Tief im Brunnen

von Stefanie Mohr
(1)
Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=

für

22,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kommissar Frank Hackenholt

  • Band 1

    42181896
    Die vergessenen Schwestern
    von Stefanie Mohr
    Buch
    11,30
  • Band 2

    42182063
    Das letzte Lächeln
    von Stefanie Mohr
    Buch
    11,30
  • Band 3

    42182060
    Die dunkle Seite des Sommers
    von Stefanie Mohr
    Buch
    11,30
  • Band 5

    42182048
    Glasscherbenviertel
    von Stefanie Mohr
    Buch
    11,30
  • Band 8

    40999355
    Bombenstimmung
    von Stefanie Mohr
    (1)
    Buch
    11,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 10

    46469572
    Südstadtblüten
    von Stefanie Mohr
    (1)
    Buch
    12,30
  • Band 11

    95535597
    Schmerzhafte Wahrheit
    von Stefanie Mohr
    Buch
    12,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Bombenstimmung mit Hochspannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 23.06.2016

Bombenstimmung ist ein äußerst lesenswerter Krimi. Neben Hochspannung vermittelt er exzellent recherchierte Infos. Besonders interessant ist das fundiert herausgearbeitete Wissen der Autorin zur Arbeit der Rechtsmedizin und vor allem zu Gesichtsrekonstruktionen. Genau das zeichnet die Romane der Autorin aus: Sie schreibt hochspannend und humorvoll. Den Hauptprotagonisten Hackenholdt muss man... Bombenstimmung ist ein äußerst lesenswerter Krimi. Neben Hochspannung vermittelt er exzellent recherchierte Infos. Besonders interessant ist das fundiert herausgearbeitete Wissen der Autorin zur Arbeit der Rechtsmedizin und vor allem zu Gesichtsrekonstruktionen. Genau das zeichnet die Romane der Autorin aus: Sie schreibt hochspannend und humorvoll. Den Hauptprotagonisten Hackenholdt muss man richtig gern haben. Auf ihre penibel recherchierten Informationen kann man sich verlassen. Ein sehr lesenswerter Krimi.