Meine Filiale

Der Winterwanderer

Roman

Christine Lehmann

(5)
eBook
eBook
0,99
bisher 5,99
*befristete Preissenkung des Verlages.
0,99
bisher 5,99 *befristete Preissenkung des Verlages.
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein verschneites Schloss und eine Liebe, die keine Vergangenheit kennt. Entdecken Sie Christine Lehmanns "Der Winterwanderer" jetzt als eBook bei dotbooks.

Aufgeben kommt nicht in Frage: Sophie ist in einer langweiligen Ehe gefangen und muss sich mit lästigen Haushaltstätigkeiten plagen. Als sie den Auftrag erhält, in einem Schloss ein Wandgemälde anzufertigen, sieht sie ihre Chance, dem eintönigen Leben endlich zu entfliehen. Auf dem Weg dorthin sieht sie eine einsame Gestalt durch die verschneite Winterlandschaft wandern. Und so lernt sie Josef kennen - einen sehr wortkargen, aber unglaublich einfühlsamen und liebenswerten Mann. Doch ist ihr Herz schon bereit, sich einem neuen Mann zu öffnen? Als Sophie von seiner düsteren Vergangenheit erfährt, ist es zu spät: Sie kann nicht mehr ohne ihn leben. Werden ihre Gefühle stärker sein als das, was die Vernunft ihr sagt?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Der Winterwanderer" von Christine Lehmann. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 280 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955208950
Verlag Dotbooks
Dateigröße 1562 KB
Verkaufsrang 1121

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Schöne Geschichte, interessanter, knackiger Stil
von Andrea aus Baden am 08.06.2019

Christine Lehmanns Art zu schreiben finde ich ganz eigenartig. Sie ist einfach und klar, die knappe Formulierung wirkt auf mich dynamisch und an den richtigen Stellen atemlos, die längeren Sätze vermitteln Leidenschaft und Beobachtungsgabe. Sie schreibt mit hohem Wiedererkennungswert - ein seltenes Gut. Die Hauptfigur ist für mi... Christine Lehmanns Art zu schreiben finde ich ganz eigenartig. Sie ist einfach und klar, die knappe Formulierung wirkt auf mich dynamisch und an den richtigen Stellen atemlos, die längeren Sätze vermitteln Leidenschaft und Beobachtungsgabe. Sie schreibt mit hohem Wiedererkennungswert - ein seltenes Gut. Die Hauptfigur ist für mich Josef, ein tragischer, in sich gekehrter Held, der meine Sympathie rasch eroberte und Beschützerinstinkte in mir weckte. All die Ungerechtigkeit, Vorurteile und Dummheit lassen kein gutes Haar an der Polizei und an den kleinkarierten, machtgeilen Menschen. Hierbei muss man vor Augen halten, dass dies keine Romanze und auch kein Krimi ist. Gewisse Vorhersehbarkeit und die gemäßigte Spannung passten für mich, ich hieß sie sogar willkommen. Es ist die durch Verbrechen überschattete Geschichte einer Liebe, der über schwere Hindernisse stolpert ... und triumphiert. Schön!

Sehr schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Kerpen am 29.04.2019

Ich fand dieses Buch richtig schön. Etwas Spannung gepaart mit Liebe. Man fiebert mit den Hauptfiguren mit. Auch die Schicksale der anderen Personen in diesem Buch liegen einem am Herzen. Klare Kaufempfehlung!

Schönes Buch mit tollem Schreibstil
von einer Kundin/einem Kunden aus Saalfelder Höhe am 15.01.2017

Ich habe mir dieses E-Book gekauft und war hochzufrieden damit. Josef hat mir von der ersten Minute gefallen auch wenn er sehr wortkarg und eher praktisch veranlagt ist. Mich hat es gefreut, dass er am Ende mit Sophie zusammen kam. Ein sehr bewegendes Buch.


  • Artikelbild-0