>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Königin der Orchard Street

Roman

(38)

New York, 1913. Für die kleine Malka eröffnet sich inmitten der dicht gedrängten Straßen und übervölkerten Mietskasernen von Manhattans Lower East Side eine vollkommen neue Welt, als das Schicksal sie direkt vor Salvatore Dinellos Pferdefuhrwerk laufen lässt. Denn der fahrende Händler, der jeden Tag Arien trällernd mit seinem Wagen durch die Straßen zieht, weiht sie in das köstlichste Geheimnis der Welt ein: das Wunder der Eiscreme. Und so beginnt für Malka eine wahre Tour de Force durch das Leben – bei der aus dem listigen und erfinderischen Mädchen die Grand Dame Lillian Dunkle wird, die »Eiskönigin von Amerika« und berühmt-berüchtigte Herrscherin über ein Eiscreme-Imperium …
Lebensprall, bunt und voller Fabulierlust fegt dieser Roman wie ein Wirbelwind durch das 20. Jahrhundert und erzählt die außergewöhnliche Geschichte einer ungezähmten Heldin, eines turbulenten Lebens und der Entdeckung der süßen Magie.

Rezension
»Eine köstliche Sommerverführung.«
USA Today
Portrait

Susan Jane Gilman stammt aus New York und hat an der Universität von Michigan Kreatives Schreiben studiert. Bislang veröffentlichte sie sehr erfolgreich drei Sachbücher, zudem schreibt sie u. a. für The New York Times, The Los Angeles Times und das Ms. Magazine. Für ihr Schreiben wurde sie merhfach mit Preisen ausgezeichnet. Die Königin der Orchard Street ist ihr erster Roman. Susan Jane Gilman lebt derzeit in Genf in der Schweiz und in New York.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 600 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783458740377
Verlag Insel Verlag
Dateigröße 5192 KB
Übersetzer Eike Schönfeld
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Königin der Orchard Street

Die Königin der Orchard Street

von Susan Jane Gilman
(38)
eBook
10,99
+
=
Honigtot

Honigtot

von Hanni Münzer
(50)
eBook
3,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Der amerikanische Traum“

Ursula Kutzer, Thalia-Buchhandlung Wien

1913 wandert die kleine Malka aus Polen in die USA ein, der Vater verspricht eine großartige Zukunft, doch die Familie prallt sehr hart in der schrecklichen Realität der armen Emigranten auf. Nichts wird so, wie es geplant war, der Vater verlässt die Familie, Malka wird durch einen Unfall lebenslang verstümmelt, Hunger, Armut und Gewalt prägen die Kindheit. Doch ihr gelingt der soziale Aufstieg, sie kämpft sich hoch, heiratet und besitzt später eine ganze Eiscreme- Dynastie. Der Roman ist farbenfroh, witzig, lebendig und mitreissend. Die zähe, erfinderische, scharfzüngige Malka wächst einem ans Herz. Einziges Manko in meinen Augen ist die Länge und Ausführlichkeit des Buches, 100 Seiten weniger hätten dem Lesevergnügen keinen Abbruch getan. 1913 wandert die kleine Malka aus Polen in die USA ein, der Vater verspricht eine großartige Zukunft, doch die Familie prallt sehr hart in der schrecklichen Realität der armen Emigranten auf. Nichts wird so, wie es geplant war, der Vater verlässt die Familie, Malka wird durch einen Unfall lebenslang verstümmelt, Hunger, Armut und Gewalt prägen die Kindheit. Doch ihr gelingt der soziale Aufstieg, sie kämpft sich hoch, heiratet und besitzt später eine ganze Eiscreme- Dynastie. Der Roman ist farbenfroh, witzig, lebendig und mitreissend. Die zähe, erfinderische, scharfzüngige Malka wächst einem ans Herz. Einziges Manko in meinen Augen ist die Länge und Ausführlichkeit des Buches, 100 Seiten weniger hätten dem Lesevergnügen keinen Abbruch getan.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
18
15
5
0
0

Eine amerikanische Erfolgsgeschichte...
von einer Kundin/einem Kunden am 04.06.2018
Bewertet: Taschenbuch

Von der Prohibition bis in die 80er Jahre des letzten Jahrhunderts reicht diese wunderbar erzählte Lebensgeschichte der großen Matriarchin Lilian Dunkle, der "Eiskönigin" von New York. Als Kind einer irischen Einwandererfamilie arbeitet sie sich von der "Tellerwäscherin zur Millionärin", heraus aus den Armenvierteln und hinein in die High Society... Von der Prohibition bis in die 80er Jahre des letzten Jahrhunderts reicht diese wunderbar erzählte Lebensgeschichte der großen Matriarchin Lilian Dunkle, der "Eiskönigin" von New York. Als Kind einer irischen Einwandererfamilie arbeitet sie sich von der "Tellerwäscherin zur Millionärin", heraus aus den Armenvierteln und hinein in die High Society von New York - eine kratzbürstige Überlebenskünstlerin mit dem Herz auf dem rechten Fleck.

Rund um Eiscreme
von Hortensia13 am 27.08.2017

Die kleine jüdische Malka bricht 1913 mit ihrer Familie aus der russischen Provinz auf ins Ungewisse. Schlussendlich enden sie in New York, in einer Zukunft in Amerika. In der eigenen Welt als arme Einwanderer lernt Malka schnell, was es braucht um zu überleben. So bringt sie das grosse Unglück... Die kleine jüdische Malka bricht 1913 mit ihrer Familie aus der russischen Provinz auf ins Ungewisse. Schlussendlich enden sie in New York, in einer Zukunft in Amerika. In der eigenen Welt als arme Einwanderer lernt Malka schnell, was es braucht um zu überleben. So bringt sie das grosse Unglück von einem Pferdefuhrwerk angefahren zu werden dazu, dass Handwerk zur Herstellung von Eiscreme kennenzulernen. Sie wird zur verehrten und fallenden Eiskönigin Amerikas. Die Autorin lässt die alte Malka rückblickend von ihrer Kindheit und ihrem Aufstieg erzählen, alles dazu im Kontext zu ihrer aktuellen Gegenwart. Anfangs waren mir die Zeitsprünge zu undefiniert, was sich beim vermehrten Weitterlesen etwas legte. Interessant ist die Geschichte allemal, da sie einen tiefen Einblick die Einwandergeschichte Amerikas bietet.

von einer Kundin/einem Kunden am 27.07.2017
Bewertet: anderes Format

Die "Eiskönigin" der USA , eine italienischstämmige Emigrantin bleibt nach einem Unfall verkrüppelt. Mit Geschäftssinn und Härte kämpft sie sich an die Spitze eines Imperiums.