>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Das Tagebuch eines Mannes von fünfzig Jahren

Erzählungen. Mit einem Nachwort von Maike Albath

(3)
Geschichten über Selbsttäuschung und versäumte Liebe, geheimnisvolle Entsprechungen und Reisen zwischen Alter und Neuer Welt: Die sechs Erzählungen dieses Bandes präsentieren Henry James als begnadeten Ironiker, eleganten Stilisten und scharfen Analytiker. Erstmals ins Deutsche übertragen, bestätigen sie seinen Ruf als Liebling aller Literatur-Connaisseure.

Florenz ist Schauplatz der titelgebenden Erzählung, deren Held – Angehöriger der britischen Armee – auf den Spuren einer verflossenen Leidenschaft wandelt. Während er seine eigene Vergangenheit Revue passieren lässt, wird er unversehens zum Berater eines jungen Paares, dessen Geschichte verblüffende, ja beinahe unglaubliche Ähnlichkeit mit dem Erinnerten aufweist. James’ distanziert-intellektuelle Erzählweise ermöglicht mühelos den Brückenschlag in die Gegenwart. Überrascht stellt man fest: Seine Helden sind mit ihren seelischen Nöten, ihrer meist vergeblichen Liebes- und Glückssuche unsere Zeitgenossen. Dieser Band hebt mit 'Die entscheidende Bedingung', 'Louisa Pallant', 'Der Beldonald-Holbein', 'Die Eindrücke einer Cousine' und 'Der spezielle Fall' fünf weitere Schätze aus Henry James’ reichem Werk.
Portrait
Henry James (1843–1916) wurde in New York geboren, verbrachte jedoch die meiste Zeit seines Lebens auf Reisen und in Europa. Dessen klassischer Literatur, insbesondere aus Russland und Frankreich, galt seine höchste Wertschätzung. Seinen Ruf als Meister der psychologischen Erzählkunst erschrieb er sich mit zwanzig Romanen und über hundert Erzählungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 09.03.2015
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-7175-2306-2
Verlag Manesse Verlag
Maße (L/B/H) 22,2/14,6/3,8 cm
Gewicht 602 g
Übersetzer Friedhelm Rathjen
Buch (gebundene Ausgabe)
27,80
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Tagebuch eines Mannes von fünfzig Jahren

Das Tagebuch eines Mannes von fünfzig Jahren

von Henry James
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
27,80
+
=
Die Europäer

Die Europäer

von Henry James
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,70
+
=

für

53,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Vorzüge eines Gedenk- und Todestages“

Dr. Ralf ROTHER, Thalia-Buchhandlung Wien

Gedenk- und Todestage können den Vorzug haben, dass unter Umständen Bücher (z.B. Romane, Erzählungen) wieder publiziert werden, die seit längerem nicht mehr in einer Buchhandlung zu finden waren.
Am 28. Februar 2016 jährt sich Henry James’ Todestag zum hundertsten Male. Für mich war es Anlass genug, einige seiner Erzählung wieder einmal zu lesen. Hier empfehle ich eine Zusammenstellung mit sechs Geschichten: Louisa Pallant, Der Beldonald-Holbein, Das Tagebuch eines Mannes von fünfzig Jahren, Der spezielle Fall, Die Eindrücke einer Cousine und Die entscheidende Bedingung.
Gedenk- und Todestage können den Vorzug haben, dass unter Umständen Bücher (z.B. Romane, Erzählungen) wieder publiziert werden, die seit längerem nicht mehr in einer Buchhandlung zu finden waren.
Am 28. Februar 2016 jährt sich Henry James’ Todestag zum hundertsten Male. Für mich war es Anlass genug, einige seiner Erzählung wieder einmal zu lesen. Hier empfehle ich eine Zusammenstellung mit sechs Geschichten: Louisa Pallant, Der Beldonald-Holbein, Das Tagebuch eines Mannes von fünfzig Jahren, Der spezielle Fall, Die Eindrücke einer Cousine und Die entscheidende Bedingung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 04.08.2018
Bewertet: anderes Format

Auf charmanter, fast beiläufiger Weise, erzählt der Autor über die Liebe, das Glück und die verpassten Augenblicke im Leben seiner Figuren.