Warenkorb
 

Grete Minde: Nach einer altmärkischen Chronik

Die Halbwaise Grete wird von der Familie ihres Stiefbruders aufgezogen. Ihre Kindheit ist geprägt von Abneigung und Herzlosigkeit, nur der Nachbarsjunge Valentin gibt ihr Halt. Als Grete der Umgang mit Valentin verboten wird, nehmen die beiden Reißaus. Doch nach drei unbeschwerten gemeinsamen Jahren zwingt ein Schicksalsschlag Grete zurück in ihre Heimat.
Theodor Fontane (1819-1898) gilt als der bedeutendste Vertreter des poetischen Realismus in Deutschland. Er verfasste "Grete Minde" nach einer wahren Begebenheit, die sich im 17. Jahrhundert in Tangermünde ereignete.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 130
Erscheinungsdatum 04.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95855-045-2
Verlag Fabula
Maße (L/B/H) 19,8/12,6/10,4 cm
Gewicht 233 g
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.