Warenkorb
 

>> Letzte Exemplare sichern - Jetzt bis zu 70% sparen**

Kochen aus der Lamäng

Wollten Sie schon immer mal die urtypisch trierischen Gerichte wie Teerdisch oder Döppelabbes selbst zubereiten? Schnippelschesbuhnenzopp oder e paor Stippscher essen?
In diesem Buch finden Sie Antworten darauf, garniert mit reichlich Tipps von der Mamm sowie kräftig gewürzt mit Gemaolsches von Kolzens Hanni.

Zur Trierer Lebensart gehört neben der Mundart natürlich auch unweigerlich die regionale Küche. Und wie der Trierer sich in der Mundart gerne kurz hält, so beschränkt sich auch die regionale Küche auf wenig Zutaten: Im Wesentlichen Grombeeren, Kraut bzw. Gemüse und Speck oder – wenn datt Portemunnie et hergitt – auch Fleisch! Getrunken wird dazu natürlich gerne en Poarz Viez.
Das Nationalgetränk eignet sich auch prima zur Verfeinerung der Speisen, wie bei den speziellen Viezgerichten gezeigt wird.
Alle Rezepte verstehen sich als Grundrezepte und sind natürlich ausbaufähig und abwandelbar ...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942429-16-0
Verlag Weyand, Michael
Maße (L/B/H) 23,8/16,9/1,3 cm
Gewicht 284 g
Auflage 2. Auflage
Illustrator Johannes Kolz
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.