Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Letztens mit Uschi in Guatemala

deutsche Ausgabe

(1)
Letztens mit Uschi in Guatemala
Ein erfahrener Weltreisender berichtet frei von der Leber weg, von seinen ersten vier Wochen in Guatemala.
So wie Simon Krebs immer schreibt! Humorvoll, ehrlich, gefühlvoll - aber auch zynisch, satirisch, abwegig und an der Grenze.

Kurzweilig und spritzig berichtet Simon über 800 Millionen Kaffeebäume und Einkaufstaschen aus Bremen, wie sich Ostern in Guatemala anfühlt, über apulische Zufluchtsorte in Monterrico, über Surfbubis und Selbstfindungsbratzen, Mordraten und Schinkenkohle, Mangoverkäuferinnen mit Handgranaten, Kuchen am Atitlán und Uschi Glas Cover aus Antigua ..
.. ganz schön bunt!

Kapitelübersicht
Ein Vorwort von Christina Uecker
1. Guatemala-Gründe ... zum Beispiel Parma-Schinken?
2. Sowas von gefährlich!
3. Depri-Lago und Manuela
4. Hauptsache „Brrrringa!“
5. Scheiße, es ist gerade Ostern!
6. Filippo
7. Abschiedsschmerz und wilde Uschi-Theorien

Bonus:
Filippos Seite & Photo Special „Ostern in echt“
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 68
Erscheinungsdatum 12.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942614-97-9
Verlag Edition Paashaas Verlag (EPV)
Maße (L/B/H) 19,5/13/1,2 cm
Gewicht 94 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
7,80
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Lesespass der besonderen Art
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenfeld am 26.11.2014

Diese Buch kann ich nur jeden empfehlen. Es ist authentisch und mit viel liebe geschrieben. Es fesselt einen von der ersten Seite an....Bei den ersten zwei Büchern von Simon Krebs war ich schon begeistert.Bei diesen genau so.Man meint bei seinen Erlebnissen mit dabei gewesen zu sein.Er schreibt es einfach so... Diese Buch kann ich nur jeden empfehlen. Es ist authentisch und mit viel liebe geschrieben. Es fesselt einen von der ersten Seite an....Bei den ersten zwei Büchern von Simon Krebs war ich schon begeistert.Bei diesen genau so.Man meint bei seinen Erlebnissen mit dabei gewesen zu sein.Er schreibt es einfach so gut man fühlt sich direkt hineinversetzt und meint man hätte mit ihm diese Reise gemacht.Diese Bücher kann man auch jederzeit ein zweites oder drittes Mal lesen. Also mein Fazit unbedingt kaufen es lohnt sich auch die anderen beiden Bücher von ihm.