>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Amerika - Das Kochbuch

Das Beste von Alaska bis Florida

(2)
»Amerika: Das Kochbuch« räumt mit dem Vorurteil auf, dass die amerikanische Küche hauptsächlich aus Frittiertem und Gebackenem bestehe. Denn Amerikas Küche ist so abwechslungsreich und interessant wie seine Bewohner. Die riesige Nation hat unterschiedlichste Kochtraditionen. Sie lassen sich meist ganz einfach auf die Menschen zurückführen, die sich in einer Region als Erste ansiedelten. So zeigt sich in Louisiana im Süden der Einfluss der französischen Siedler, die Großstädte hingegen haben als Schmelztiegel der unterschiedlichsten Nationen spannende Fusion-Gerichte hervorgebracht.

Ob Pfirsich-Salsa mit Tortillachips, French Toast mit Erdbeerfüllung, Schweinekotelett mit Apfel-Bacon-Kompott oder Boston Cream Trifle – hier werden über 150 Rezeptklassiker vorgestellt, denen man in amerikanischen Haushalten landauf, landab begegnet. Die Gerichte sind auf neue Weise interpretiert, moderner und leichter gemacht. Vorschläge für Rezeptvarianten sorgen für viel Abwechslung beim Kochen und liefern auch Tipps für kalorienärmere, aber geschmacklich gleichermaßen überzeugende Alternativen. Eingestreute bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen elementare Küchentechniken. Atmosphärisch gestaltete Doppelseiten zu einzelnen Regionalküchen wie »So schmeckt der Nordosten« stellen kulinarische Wurzeln vor und machen Lust auf eine reiche Kochkultur. Enjoy!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 27.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8310-2739-2
Verlag Dorling Kindersley
Maße (L/B/H) 24,1/20,2/3 cm
Gewicht 1141 g
Abbildungen ca. mit 350 Farbfotosgrafien
Auflage 3. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Amerika - Das Kochbuch

Amerika - Das Kochbuch

von Elena Rosemond-Hoerr, Caroline Bretherton
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=
Jamies Amerika

Jamies Amerika

von Jamie Oliver
(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,70
+
=

für

46,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Begeistert
von cornflake112 am 26.11.2017

Ich bin von diesem Buch absolut begeistert. Da ich dieses Jahr in den USA war, wollte ich die amerikanische Küche in meine Küche holen und dank des Kochbuches ist mir dies auch gelungen. Es sind sehr viele vielfältige Rezepte enthalten, die zwar teilweise ein gewiesses Koch-Know How voraussetzen, jedoch... Ich bin von diesem Buch absolut begeistert. Da ich dieses Jahr in den USA war, wollte ich die amerikanische Küche in meine Küche holen und dank des Kochbuches ist mir dies auch gelungen. Es sind sehr viele vielfältige Rezepte enthalten, die zwar teilweise ein gewiesses Koch-Know How voraussetzen, jedoch ist dies nicht bei vielen Rezepten der Fall. Es ist für Kochneulinge, wie für Fortgeschrittene ein sehr gutes Kochbuch. Für Amerikafans absolut empfehlenswert.

Von wegen nur Fast Food!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2017

Dieses wunderschöne Kochbuch beweist, wie vielseitig und interessant die amerikanische Küche ist. Von Po'Boys und Philly Cheese Steaks bis hin zu Gumbo (mein persönlicher Liebling), Süßkartoffelauflauf oder Devil's Food Cake findet man hier Vorspeisen, kleine und größere Snacks, Hauptgerichte und ganz viel Süßes. Viele der Gerichte geben gleich noch... Dieses wunderschöne Kochbuch beweist, wie vielseitig und interessant die amerikanische Küche ist. Von Po'Boys und Philly Cheese Steaks bis hin zu Gumbo (mein persönlicher Liebling), Süßkartoffelauflauf oder Devil's Food Cake findet man hier Vorspeisen, kleine und größere Snacks, Hauptgerichte und ganz viel Süßes. Viele der Gerichte geben gleich noch tolle Alternativvorschläge zur Zubereitung, damit sie super variiert werden können. Zusätzlich gibt es Infoseiten über unterschiedliche Regionen, ihre Kochtraditionen und Einflüsse. So lernt man gleich noch was über die Geschichte der amerikanischen Regionalküche, während einem bei den ganzen Leckereien sowieso schon von der ersten Seite an das Wasser im Mund zusammenläuft.