In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Suchen und Finden: Wir googeln nicht zu viel, sondern zu schlecht

Journalismus Atelier: Recherche im Netz

Kapitel aus dem Band 'Recherche im Netz'
Recherche ist eines der wichtigsten Handwerkszeuge der journalistischen Praxis. Doch wie recherchiert man richtig? Welche Techniken muss man beherrschen – speziell bei der Recherche im Netz? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gilt es zu beachten? Wie fundiert sind die Suchergebnisse von Google und anderen Suchmaschinen? Wie geht man mit Leaking und Fakes um? Welches Recherchepotential birgt das Soziale Netz? Wie funktionieren Crowdfounding, Crowdsourcing und Crossborder-Reporting, welche Rolle können diese Herangehensweisen in Zukunft spielen?
Und: Worin besteht die Herausforderung für die demokratische Öffentlichkeit in der modernen Mediengesellschaft? Diese und weitere fragen werden in diesem Band von Medienexperten, Juristen und Journalismusforschern erörtert und beantwortet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 12 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783906272139
Verlag Europa Verlag GmbH & Co. KG
Dateigröße 500 KB
eBook
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Suchen und Finden: Wir googeln nicht zu viel, sondern zu schlecht

Suchen und Finden: Wir googeln nicht zu viel, sondern zu schlecht

von Hektor Haarkötter
eBook
1,49
+
=
Die Macht der positiven Manipulation

Die Macht der positiven Manipulation

von Suzanne Grieger-Langer
eBook
17,20
+
=

für

18,69

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.