Meine Filiale

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

(ungekürzte Lesung)

Kerr-Hitler-Trilogie Band 1

Judith Kerr

(14)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 9,30

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 6,99

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 4,69

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 13,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Anna ist neun Jahre alt, als die Reichstagswahl von 1933 einen Mann namens Adolf Hitler an die Macht bringt. Annas Vater ist nicht nur jüdischer Herkunft, er schreibt auch kritische Kommentare über den Mann, den viele ihren "Führer" nennen. Es wird Zeit, die Koffer zu packen und Berlin zu verlassen. Aber Annas Schmusetier, ein rosa Plüschkaninchen, bleibt zurück. Ihre Flucht führt Annas Familie erst in die Schweiz, dann nach Frankreich und schließlich nach England. In der Fremde nimmt nicht jeder die Heimatlosen freundlich auf ...

Judith Kerr, Tochter des Theaterkritikers Alfred Kerr, wurde 1923 in Berlin geboren. 1933 emigrierte sie mit ihrer Familie über die Schweiz und Frankreich nach London, wo sie auch heute lebt. Als Hitler das rosa Kaninchen stahl erschien in Deutschland erstmals 1973 in der Übersetzung von Annemarie Böll..
Sascha Icks, geboren 1967 in Düsseldorf, erhielt ihre Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München und wurde 2000 von der Zeitschrift »Theater heute« als Beste Nachwuchsschauspielerin nominiert. Neben diversen Engagements in München, Wiesbaden, Mainz, Frankfurt und Bremerhaven arbeitet sie erfolgreich als Sprecherin fürs Radio und für Hörbücher. Sie stand mit vielen Titeln auf der hr2-Hörbuchbestenliste, wurde mit dem BEO und 2020 mit dem Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie »Bestes Kinderhörbuch« ausgezeichnet. Sie hat die »Glücksbäckerei«-Reihe von Kathryn Littlewood und die »Penderwicks«-Reihe von Jeanne Birdsall gelesen. Sascha Icks ist eine vielstimmige, lachende und mitfühlende Sprecherin.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Sascha Icks
Spieldauer 342 Minuten
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.09.2010
Verlag Silberfisch
Format & Qualität MP3, 342 Minuten
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Annemarie Böll
Sprache Deutsch
EAN 9783844901405

Weitere Bände von Kerr-Hitler-Trilogie

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
1
1
0
0

Ein toller Roman
von Marko am 13.12.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es ist zwar schon etwas her,seit ich die Trilogie durchgelesen habe (2/3 Jahre), aber dennoch kann ich noch heute sagen, dass dieses Buch sehr informativ und zugleich real war (man kann sich gut in Annas Lage hineinversetzen). Zudem ist es eine rührende Geschichte, die einen mal so richtig grübeln lässt. Emotionen kommen auf. A... Es ist zwar schon etwas her,seit ich die Trilogie durchgelesen habe (2/3 Jahre), aber dennoch kann ich noch heute sagen, dass dieses Buch sehr informativ und zugleich real war (man kann sich gut in Annas Lage hineinversetzen). Zudem ist es eine rührende Geschichte, die einen mal so richtig grübeln lässt. Emotionen kommen auf. An spannenden Szenen hat es mir leider gefehlt (vielleicht 2 oder 3 mal ist etwas passiert, was dann aber auch sehr frustrierend war...Schicksalsschläge usw.) >Eher ein Buch für Romanliebhaber

Kultur
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 21.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das ist ein Buch das seines gleichen sucht. Sehr empfehlenswert, leicht zu lesen, kindlich erklärt und erzählt. Ich würde es als eine Bereicherung ansehen, so eine Lektüre in den Schulen als eine Art kulturelle Entwicklung zu sehen.

Sehr schönes Buch!
von Alena Brenner am 20.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In diesem Buch habe ich ein neues Lieblingsbuch gefunden! Super schön und lebendig geschrieben und selbst 200 Seiten immer noch spannend. Der Schreibstil hat mir persönlich auch super gefallen, ich kann das Buch also nur empfehlen.

  • Artikelbild-0
  • Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
    1. Als Hitler das rosa Kaninchen stahl