>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Carrie

ungekürzt (ungekürzte Lesung)

(20)
Stephen King
Carrie
gelesen von Franziska Pigulla
Als 3-jährige lässt sie einen Steinregen auf ihr Elternhaus niederregnen, weil ihre Mutter ihr in einem Anfall religiösem Wahns nach dem Leben trachtet. Als 16-jährige erlebt sie einen Augenblick tiefster Demütigung. Dann, auf dem Abschlussball der Schule, wird sie das Opfer eines bösen Streichs. Schmerz, Enttäuschung, Wut treiben sie zum Äußersten: Mit der schieren Krafte ihres Willens entfesselt sie ein Inferno, gegen das die Hölle der Garten Eden ist.
Das ist Carrie - beseelt, besessen von einer unheimlichen Gabe mit ungeheurer Tragweite und furchtbaren Folgen.
Portrait
Veit M. Etzold, geboren 1973 in Bremen, studierte Anglistik, Kunstgeschichte, Medienwissenschaften und General Management in Oldenburg, London und Barcelona. 2005 promovierte er über den Kinofilm "Matrix". Während und nach seinem Studium arbeitete er für Medienkonzerne, Banken und eine internationale Unternehmensberatung. Veit M. Etzold lebt in Berlin.

Franziska Pigulla ist seit 1985 freiberuflich als Sprecherin und redaktionelle Mitarbeiterin für diverse Rundfunk-und TV-Sender, Filmproduktions-und Synchronfirmen aktiv. Ihre unverwechselbare Stimme ist durch zahlreiche Synchronisationen ausländischer Schauspielerinnen (Gillian Anderson, Demi Moore, Fanny Ardant, Lena Olin, Sharon Stone, Sean Young ...) bekannt. Seit 1998 hat sie einigen Hörbüchern ihren individuellen Charakter verliehen. Darunter "Nirgendwo in Afrika" von Stefanie Zweig.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Franziska Pigulla
Erscheinungsdatum 18.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783838770338
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 541 Minuten
Format & Qualität MP3, 540 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Carrie

Carrie

von Veit Etzold
Hörbuch-Download (MP3)
7,99
+
=
John Sinclair, Folge 42: Blutiger Halloween

John Sinclair, Folge 42: Blutiger Halloween

von Jason Dark
Hörbuch-Download (MP3)
5,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
14
4
2
0
0

Drama mit horrormäßiger Wendung
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 01.08.2017
Bewertet: Taschenbuch

Carrie zu lesen tut weh. Bevor die Geschichte ihren Horrorcharakter bekommt, ist es die Erzählung über ein Mädchen, das es unendlich schwer hat. Sie tut einem furchtbar Leid, wenn sie in der Schule gehänselt und von ihrer Mutter schikaniert wird. Diese Mutter ist ohnehin der Ursprung allen Übels und... Carrie zu lesen tut weh. Bevor die Geschichte ihren Horrorcharakter bekommt, ist es die Erzählung über ein Mädchen, das es unendlich schwer hat. Sie tut einem furchtbar Leid, wenn sie in der Schule gehänselt und von ihrer Mutter schikaniert wird. Diese Mutter ist ohnehin der Ursprung allen Übels und Carries Klassenkameraden wünscht man ebenfalls nichts Gutes. Manchmal frage ich mich, ob es gesund ist, das brutale Finale dieses Buches zu genießen...

von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 29.07.2017
Bewertet: anderes Format

Carrie hat es nicht leicht: In der Schule wird sie gemobbt und zu Hause erwartet sie ihre religiös-fanatische Mutter. Aber Carrie hat eine Gabe, die gefährlich sein kann. Großartig

Fesselnd
von Lisa F. aus Berlin am 10.03.2017
Bewertet: Taschenbuch

Eins von Stephen Kings bekanntesten Büchern, das Buch, das ihn erst so berühmt gemacht hat und ich muss sagen, dass das nicht so ganz das war, was ich erwartet hatte. Es war auch gar nicht so gruselig; letzten Sommer habe ich Es gelesen, das war gruselig. Das Buch ist... Eins von Stephen Kings bekanntesten Büchern, das Buch, das ihn erst so berühmt gemacht hat und ich muss sagen, dass das nicht so ganz das war, was ich erwartet hatte. Es war auch gar nicht so gruselig; letzten Sommer habe ich Es gelesen, das war gruselig. Das Buch ist eher demütigend, vor allem für Carrie. Sie tut mir leid. Mir war die Handlung des Buches vor dem Lesen weitestgehend auch schon bekannt, nur das Ende kannte ich nicht. Das heißt also, für mich hat sich die erste Hälfte bis die ersten zwei Drittel des Buches gezogen, den letzten Teil erst fand ich sehr spannend. Aber Stephen King schreibt sehr fesselnd, langweilig wurde es also nie. Außerdem haben mir die Berichte und Zeitungsartikel und Ähnliches gefallen, die im Buch vorkamen.