Warenkorb

Versteckte Kindheit in Berlin

Zeitzeugengespräch mit Werner Foss (gekürzte Lesung)

In diesem Zeitzeugengespräch erzählt Werner Foss wie er, als Jude in Berlin, die NS-Zeit mit seiner Familie, versteckt bei der Geliebten seines Vaters, überlebt hat. Ein hochinteressantes Zeitzeugengespräch aufgenommen in den Studios der berliner hörspiele. Über eine Begegnung mit dem Kaiser, der Zeit im Versteck während der NS-Diktatur, seinen Weg über Israel wieder nach Deutschland. Ein hochinteressantes und ungewöhnliches Zeitzeugengespräch.
Portrait
Dr. Kerstin Muth ist Deutsch- und Geschichtslehrerin mit Studium der Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Promoviert zum Thema 'Hidden Children'.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Versteckte Kindheit in Berlin

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Versteckte Kindheit in Berlin
    1. Versteckte Kindheit in Berlin
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Werner Foss, Kerstin Muth
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 18.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 4056198051610
Verlag Berliner Hörspiele
Spieldauer 69 Minuten
Format & Qualität MP3, 69 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
Hörbuch-Download (MP3)
7,00
7,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.