>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Das Bettlermädchen

Geschichten von Flo und Rose

(2)
Es gibt keinen besseren Einstieg in die wunderbare Welt der Alice Munro als ›Das Bettlermädchen‹, so Jonathan Franzen. Eines der Hauptwerke der Literaturnobelpreisträgerin Alice Munro endlich wieder lieferbar – in neu durchgesehener Übersetzung

Munro entfaltet, einzigartig in ihrem Werk, in diesem Band die Geschichte zweier Frauen, Flo und Rose, über mehrere Jahrzehnte: Rose wächst bei ihrer Stiefmutter Flo in einer kanadischen Kleinstadt auf. Als sie den Muff des Alltags nicht mehr erträgt, zieht sie in die Welt, fängt an zu studieren, heiratet, hat Affären und macht Karriere beim Fernsehen. Flo bleibt in der Provinz zurück und vertreibt sich die Zeit mit Bingo-Spielen.

Mit ihrem unvergleichlichen Gespür für die Herzensbildung ihrer Figuren hat Alice Munro mit dem ›Bettlermädchen‹ ein frühes Meisterwerk geschaffen.
Portrait

Alice Munro, geboren 1931 in Wingham, Ontario, ist eine der bedeutendsten Autorinnen der Gegenwart. Sie erhielt 2013 die höchste Auszeichnung für Literatur, den Nobelpreis. Ihr umfangreiches erzählerisches Werk wurde bereits zuvor mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Giller Prize, dem Book Critics Circle Award und dem Man Booker International Prize. Alice Munro lebt in Ontario, Kanada. Im Fischer Taschenbuch Verlag liegen vor: ›Himmel und Hölle‹, ›Die Liebe einer Frau‹, ›Der Traum meiner Mutter‹, ›Tricks‹, ›Wozu wollen Sie das wissen?‹, ›Zu viel Glück‹, ›Tanz der seligen Geister‹, ›Offene Geheimnisse‹, ›Glaubst du, es war Liebe?‹, ›Das Bettlermädchen‹, ›Der Mond über der Eisbahn‹, ›Liebes Leben‹, ›Was ich dir schon immer sagen wollte‹, ›Die Jupitermonde‹ und Munros einziger Roman ›Kleine Aussichten‹

Literaturpreise:

(Auswahl:)
Canada-Australia Literary Prize (1977)
Commonwealth Writers´ Prize (1991)
Giller Prize for Fiction (1998 und 2004)
Man Booker International (2009)
Trillium Award (2013)
Nobelpreis für Literatur (2013)

Hildegard Petry übersetzte von Alice Munro den Band ›Das Bettlermädchen‹ sowie
›Kleine Aussichten‹

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 25.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03095-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/2,2 cm
Gewicht 251 g
Originaltitel Who do you think you are?
Auflage 1
Übersetzer Hildegard Petry
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Bettlermädchen

Das Bettlermädchen

von Alice Munro
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Liebes Leben

Liebes Leben

von Alice Munro
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Nobelpreis“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Was so ein Nobelpreis alles ausmacht! Im Fall von Alice Munro wird flugs zur Neuübersetzung und Neuauflage eines ihrer Erstlingswerken geschritten. Klaus Wowereit würde sagen: "Und das ist gut so", denn wie sich aus den Zeilen leicht heraus lesen lässt, war Mund mit ihrer Erzählung über die zwei Frauen Flo und Rose schon zu ihren Anfängen des Nobelpreises für Literatur verdächtig und würdig. Gescheit schreiben können viele, dieses ergänzt mit Herzensbildung können nur Auserwählte. Alice Munro ist eine. Was so ein Nobelpreis alles ausmacht! Im Fall von Alice Munro wird flugs zur Neuübersetzung und Neuauflage eines ihrer Erstlingswerken geschritten. Klaus Wowereit würde sagen: "Und das ist gut so", denn wie sich aus den Zeilen leicht heraus lesen lässt, war Mund mit ihrer Erzählung über die zwei Frauen Flo und Rose schon zu ihren Anfängen des Nobelpreises für Literatur verdächtig und würdig. Gescheit schreiben können viele, dieses ergänzt mit Herzensbildung können nur Auserwählte. Alice Munro ist eine.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Da sind sie wieder: Flo und Rose!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 21.05.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Wenn ich mich richtig erinnere, war das Buch "Das Bettlermädchen" das zweite Buch, das es auf deutsch von Alice Munro gab! Vorher gab es "Kleine Aussichten". Beide Bücher habe ich in den achtziger Jahren als großartig, umwerfend und ganz besonders empfunden. Seitdem folge ich dieser Autorin mit großem Vertrauen.... Wenn ich mich richtig erinnere, war das Buch "Das Bettlermädchen" das zweite Buch, das es auf deutsch von Alice Munro gab! Vorher gab es "Kleine Aussichten". Beide Bücher habe ich in den achtziger Jahren als großartig, umwerfend und ganz besonders empfunden. Seitdem folge ich dieser Autorin mit großem Vertrauen. Diese Neuauflage macht mir jetzt Hoffnung, daß S.Fischer auch noch die "Kleinen Aussichten" heraus bringen könnte. Nutzen Sie die Gelegenheit, eine relativ frühe Munro kennen zu lernen. Lassen Sie sich verzaubern!