Meine Filiale

Stein, B: Mulivalente Ligandenhüllen kolloidaler Nanopartike

Benjamin Stein

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
82,20
82,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 3 - 6 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 3 - 6 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Offene Fragestellungen aus den Bereichen Nanochemie und Multivalenz werden vorgestellt, diskutiert und beantwortet. Die Motivation bestand darin, multivalente Effekte von Nanopartikeln untereinander und mit komplementär geformten Oberflächen zu studieren. Im ersten Teil der Arbeit wird die In-situ-Koordination von nackten Goldnanopartikeln mit mono-, di- und trivalent thiolierten Polyethylenglykol-Liganden aufgezeigt. Die Goldnanopartikel wurden aus einer hydrolytischen Zersetzung eines molekularen Präkursors erhalten. Die kolloidale und chemische Stabilität der erhaltenen monodispersen Kolloide wird im Anschluss getestet. Im zweiten Teil der Arbeit wird die mehrstufige heterogene Synthese von Goldnanopartikeldimeren präsentiert. Im dritten Teil der Arbeit wird die multivalente Wechselwirkung der Ligandenhülle von Silicananopartikeln mit glatten und komplementär konkav-geformten Goldoberflächen untersucht. Dabei werden neue Synthesewege für nanoskalige Oberflächenstrukturen, die komplementär zu den Silicakolloiden sind, aufgezeigt.

Dr. Benjamin Stein ist 1984 in São Paulo, Brasilien, geboren. 1999 zog er nach Frankfurt a.M., wo er sein Abitur machte. An der Universität zu Köln studierte Dr. Stein Chemie auf Diplom. Seine Promotion absolvierte er an der Freien Universität Berlin. Sie ist Gegenstand dieses Buches.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 18.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8381-3943-2
Verlag Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG
Maße (L/B/H) 22/15/1,1 cm
Gewicht 290 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0