>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Der letzte Wunsch: Zu Hause sterben

Impulse für pflegende Angehörige

Angehörige zu pflegen, das ist mit erheblichen psychischen Belastungen verbunden. Nur derjenige kann gut pflegen, der auch mit sich selbst pfleglich umgeht. Einfühlsam beschreibt die renommierte Psychotherapeutin die zentralen Lebensthemen (Alter, Gebrechlichkeit, Abschiednehmen, Sterben), Grundlagen der Gesprächsführung, die Bedeutung der Berührung und die Fragen der »Selbstpflege". Das alles mit Beispielen aus der Praxis und mit Anregungen für die pflegenden Angehörigen, zu eigenen Quellen und Ressourcen zu finden, damit diese anstrengende, mühevolle und auch sinnstiftende Arbeit gelingen kann.
Portrait
Dr. Monika Specht-Tomann ist Psychologin, Physiotherapeutin, Universitätslektorin und Sachbuchautorin. Sie arbeitet in der Aus- und Weiterbildung für Sozialberufe und begleitet kranke Menschen und deren Familien. Für ihre Publikationen wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Dr. Specht-Tomann hat vier Kinder und lebt in Graz.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783451802492
Verlag Kreuz
Dateigröße 4021 KB
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der letzte Wunsch: Zu Hause sterben

Der letzte Wunsch: Zu Hause sterben

von Monika Specht-Tomann
eBook
4,99
+
=
Deine Schritte im Sand

Deine Schritte im Sand

von Anne-Dauphine Julliand
(10)
eBook
7,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.