New Media Culture: Mediale Phänomene der Netzkultur

Digitale Gesellschaft Band 5

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
29,99
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 29,99

Accordion öffnen
  • New Media Culture: Mediale Phänomene der Netzkultur

    Transcript

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 29,99

    Transcript

eBook (PDF)

€ 32,39

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Netz ist eine Brutstätte für mediale Phänomene wie etwa digitale Realitäten, Avatars, Memes, Selfies, Transmedia Storytelling, Shitstorms, Gamification, Ultra Fandom, Big Data oder hybride Medienformen, die direkten Einfluss auf Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft haben. Doch welche Auswirkungen hat die Netzkultur auf unsere tagtägliche Wahrnehmung von Kommunikation, Arbeitsbedingungen, sozialen Beziehungen, Konsumprodukten und ästhetischen Entwürfen? Dieser Band versammelt grundlegende Annäherungen an die medialen Ausformungen digitaler Kulturen und ermöglicht Studierenden und Lehrenden - aber auch Praktiker_innen - verschiedener Disziplinen, diese zu überdenken, weiterzuspinnen und zu hinterfragen.
Mit Beiträgen u.a. von Henry Jenkins, Ramón Reichert, Judith Ackermann, Jan-Hinrik Schmidt, Stephan Sonnenburg und Roman Rackwitz.

Christian Stiegler (Dr. phil.) ist Professor für Medienmanagement, Consumer Culture und New Media an der Karlshochschule International University, Karlsruhe..
Patrick Breitenbach lehrt »New Media Culture« und »Media Creation« an der Karlshochschule International University, Karlsruhe..
Thomas Zorbach ist Inhaber der Agentur vm-people in Berlin und lehrt an der Karlshochschule International University, Karlsruhe.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Christian Stiegler, Patrick Breitenbach, Thomas Zorbach
Seitenzahl 302
Erscheinungsdatum 01.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8376-2907-1
Verlag Transcript
Maße (L/B/H) 22,5/14,8/2 cm
Gewicht 471 g
Abbildungen Klebebindung, 19 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1

Weitere Bände von Digitale Gesellschaft

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0