>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

WALLBANGER - Ein Nachbar zum Verlieben

(19)
USA-Today-Bestsellerautorin Alice Claytons großer Erfolg:

Als Caroline Reynolds nach San Francisco zieht, sollte sie eigentlich überglücklich sein. Sie hat eine aufstrebende Designer-Karriere, ein Büro mit Meerblick, einen Kater, den sie über alles liebt, eine Küchenmaschine zum Niederknien und ein Killer-Zucchinibrot-Rezept, aber seit ihrem letzten Lover leider keinen O mehr … und dieser Umstand macht sie ziemlich fertig.
Hinzu kommt ihr neuer, lauter Nachbar. Jede Nacht malträtiert dieser mit dem übertriebensten und lautesten Sexleben, das sie je gehört hat, die offene Wunde ihrer Schlaf- und O-losigkeit. Als das "wallbanging" gegen ihre Wand droht, sie aus dem Bett zu schubsen, konfrontiert Caroline ihren bisher ungesehenen Nachbarn. Die nächtliche Begegnung auf dem Flur hinterlässt zunächst gemischte Gefühle und Verwirrung.

Eine Geschichte über Liebe und Frust auf den ersten Blick. Unwiderstehlich, sexy, und köstlicher als das beste Zucchinibrot der Welt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783864434617
Verlag Sieben Verlag
Dateigröße 603 KB
Übersetzer Julia Weisenberger
Verkaufsrang 7.098
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

WALLBANGER - Ein Nachbar zum Verlieben

WALLBANGER - Ein Nachbar zum Verlieben

von Alice Clayton
(19)
eBook
6,99
+
=
Perfect Touch - Ungestüm

Perfect Touch - Ungestüm

von Jessica Clare
eBook
3,99
bisher 8,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
11
4
1
2
1

Nicht mein Geschmack
von Lesefieber aus der Baar am 22.03.2017
Bewertet: eBook (PDF)

Nach der Inhaltsangabe hatte ich eigentlich ein witziges Buch erwartet, vielleicht ist es das auch, aber eben nicht mein Fall. Die Dialoge haben mich an Sex and the City erinnert. Sie sollten wohl flott und witzig wirken, aber ich fand sie platt. Die Protagonistin nennt die Geschlechtsteile Titti, Klein... Nach der Inhaltsangabe hatte ich eigentlich ein witziges Buch erwartet, vielleicht ist es das auch, aber eben nicht mein Fall. Die Dialoge haben mich an Sex and the City erinnert. Sie sollten wohl flott und witzig wirken, aber ich fand sie platt. Die Protagonistin nennt die Geschlechtsteile Titti, Klein Caroline und Flöte und ja, sie ist wirklich 26 Jahre alt - kaum zu glauben. Dann ist sie auf der verzweifelten Suche nach ihrem Orgasmus. Aber bei diesen seitenweise langatmigen Monologen, ist das kein Wunder, dass der die Flucht ergriffen hat. Die letzten hundert Seiten hätte man sich ruhig sparen können.

Süß, frech, humorvoll, sexy - top!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2016

Super süße Geschichte, dabei aber nicht übertrieben. Wirklich ein tolles Buch, um mal abzuschalten. Viele witzige Situationen und Wortgefechte. Ganz toll! :)

Ich wurde sehr gut unterhalten
von Ira Schneider aus Overath am 30.04.2016
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Das Cover ist sehr Ansprechend und hat mich zum lesen animiert! Es geht um Caroline die, in San Francisco eine neue Wohnung bezieht und durch den Verlust ihrer Orgasmen sehr frustriert ist. Da ist auch ihr sexy Nachbar keine große Hilfe, der mit seinen Liebesabenteuern ihre Wände zum Beben bringt. Natürlich... Das Cover ist sehr Ansprechend und hat mich zum lesen animiert! Es geht um Caroline die, in San Francisco eine neue Wohnung bezieht und durch den Verlust ihrer Orgasmen sehr frustriert ist. Da ist auch ihr sexy Nachbar keine große Hilfe, der mit seinen Liebesabenteuern ihre Wände zum Beben bringt. Natürlich ist sie alles andere als glücklich damit, doch ihre Neugier wächst, als sie wütend in ihrem rosa Babydoll gegen seine Türe hämmert. ;) ;) Wie der "Zufall" es will, freundet Caroline sich mit dem "Wandbeben" an! Anfangs hat mich Carolines Gerede über ihr verlorenes "O..." ziemlich genervt. Doch der flüssige Schreibstil der Autorin hat mich dies wieder vergessen lassen. Die sexuelle Spannung wird ständig aufrecht gehalten, wodurch das Buch auch nicht langweilig wird! Zum Ende hin wurde es für mich leider etwas zu unrealistisch. Mir waren beide Charaktere sehr sympatisch. Caroline ist sehr taff und lässt sich nicht so schnell etwas sagen! Naja und Simon ist einfach.. haaach... tolll! Ich wurde auf jeden Fall sehr gut unterhalten und musste sehr viel Lachen! Ich kann dieses Buch jedem, der dieses Genre liebt auf jeden Fall empfehlen. Es lässt sich schnell zwischendurch lesen. Man möchte es nicht aus der Hand legen! 4 von 5 Sternen!~