>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Hostienfrevel

Serafina

(6)
Ein bewegender und spannender historischer Roman aus dem mittelalterlichen Freiburg
Begine Serafina hat sich in ihrer neuen Heimat gut eingelebt. Da erschüttert ein schlimmer Frevel Freiburg. Entweihte Hostien – im Münster, dem heiligsten Ort der Stadt! Der alte Kreuzbruder des Gotteshauses - grausam ermordet! Der Verdacht fällt auf einen jüdischen Schuster, der unter der Folter auch alles gesteht, was man von ihm hören will. Serafina indes hat einen anderen Verdächtigen im Blick. Doch dann geschehen Dinge, die Serafina an ihrem heimlichen Verbündeten, dem Stadtarzt Achaz, zweifeln lassen …
Nach «Das Aschenkreuz» der zweite Band in der historischen Krimiserie um die scharfsinnige Begine Serafina.
Portrait
Astrid Fritz studierte Germanistik und Romanistik in München, Avignon und Freiburg. Als Fachredakteurin arbeitete sie anschließend in Darmstadt und Freiburg und verbrachte mit ihrer Familie drei Jahre in Santiago de Chile. Zu ihren großen Erfolgen zählen "Die Hexe von Freiburg", "Die Tochter der Hexe" und "Die Vagabundin". Astrid Fritz lebt in der Nähe von Stuttgart.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783644510715
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 5.574
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Hostienfrevel

Hostienfrevel

von Astrid Fritz
eBook
9,99
+
=
Das Aschenkreuz

Das Aschenkreuz

von Astrid Fritz
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
3
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 27.06.2017
Bewertet: anderes Format

Band 2 der spannenden Krimi-Reihe um die Begine Sarafina! Mindestens genauso gut wie Band 1. Allerdings ist es so, dass mir die Charaktere hier nicht so gut gefallen haben.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannender historischer Roman aus Freiburg. Hier wird das Mittelalter lebendig.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Die Begine Serafina verbirgt immer noch das große Geheimnis ihrer Vergangenheit. Derweil geschieht erneut ein grausamer Mord. Toller Schmöker!