>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Glücklich sterben?

Mit dem Gespräch mit Anne Will

(1)
»Gerade weil ich an ein ewiges Leben glaube, darf ich, wenn es an der Zeit ist, in eigener Verantwortung über Zeitpunkt und Art meines Sterbens entscheiden.«
Mit diesen Worten stellt Hans Küng die kirchliche Lehre auf den Kopf, denn bisher galt: aushalten, bis zum Schluss, denn allein Gott bestimmt das Lebensende. Seitdem Hans Küng als junger Priester das qualvolle Sterben seines Bruders mit ansehen musste, seit er Zeuge des Dahindämmerns seines Freundes Walter Jens wurde, ist in ihm die Überzeugung gewachsen, dass niemand zu einer solchen Existenz gezwungen sein muss. So verbindet Hans Küng frühere Texte über das Sterben mit seinen Glaubensüberzeugungen und theologischen Einsichten, die er eindrücklich im Gespräch mit Anne Will offenlegte, zu einer klaren Position: »Glückliches Sterben« im Sinne von Hans Küng hat nichts mit »Selbstmord« zu tun, sondern meint ein menschenwürdiges Ende des Lebens.
Rezension
»Ein Buch voller Leidenschaft und Reibungsfläche, gerade auch für Christen.«, Hersfelder Zeitung, 19.11.2014
Portrait
Hans Küng, geboren 1928 in Sursee/Schweiz, ist Professor Emeritus für Ökumenische Theologie an der Universität Tübingen und Ehrenpräsident der Stiftung Weltethos. Er gilt als einer der universalen Denker unserer Zeit. Sein Werk liegt im Piper Verlag vor. Zuletzt erschienen von ihm »Was ich glaube« – sein persönlichstes Buch –, »Erlebte Menschlichkeit«, der dritte Band seiner Memoiren, sowie »Sieben Päpste«.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492967761
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 2896 KB
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Glücklich sterben?

Glücklich sterben?

von Hans Küng
eBook
8,99
+
=
Erlebte Menschlichkeit

Erlebte Menschlichkeit

von Hans Küng
eBook
14,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Offene Fragen trotz Wiederholungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 25.07.2018
Bewertet: Taschenbuch

Als Christin hat es mich natürlich sehr interessiert, wie ein Theologe über Sterbehilfe argumentiert. Auch wollte ich ein neues Genres ausprobieren. Zum "Nebenbei lesen" ist dieses Buch definitiv nicht geeignet. Die Thematik ist zu sensibel. Man sollte sich die Zeit nehmen, es alleine und in Ruhe zu lesen und... Als Christin hat es mich natürlich sehr interessiert, wie ein Theologe über Sterbehilfe argumentiert. Auch wollte ich ein neues Genres ausprobieren. Zum "Nebenbei lesen" ist dieses Buch definitiv nicht geeignet. Die Thematik ist zu sensibel. Man sollte sich die Zeit nehmen, es alleine und in Ruhe zu lesen und vor allem über das Geschriebene nachzudenken. Wie ich glücklich sterben kann weiß ich nach wie vor nicht. Ob mich die Hölle erwartet, wenn ich bereit bin mein Leben vorzeitig zu beenden, weiß ich auch nicht. Ob der Autor diese Fragen überhaupt beantworten wollte, weiß ich auch nicht. Da es sich um eine ständige Wiederholung und Verteidigung von drei bis vier Argumenten handelt, bin ich etwas enttäuscht. Nichtsdestotrotz bleibt dieses Buch in meinem Regal stehen und wird sicherlich nochmal im Laufe des Lebens durchgeblättert.