Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Wunderlich fährt nach Norden

Roman

(23)

Der neue Roman von Marion Brasch nach ›Ab jetzt ist Ruhe‹

»Wunderlich war der unglücklichste Mensch, den er kannte.« Als Marie ihn verlässt, versinkt er in Selbstmitleid. Doch schon bald schubst ihn eine anonyme SMS zurück ins Leben, und Wunderlich tritt eine Reise an. Eine Reise, die vieles verändert und bei der nicht alles mit rechten Dingen zugeht.
›Wunderlich fährt nach Norden‹ ist die Geschichte eines Mannes, der Entscheidungen scheut und sich dem Zufall überlässt. Auf seiner Fahrt wird Wunderlich zum Abenteurer. Doch vor allem entdeckt er, was er vergessen wollte, und findet, was er nicht gesucht hat.
Dieser Roman ist eine Liebeserklärung an die sonderbaren Momente des Lebens – so leicht, komisch und berührend, wie uns diese Geschichte nur Marion Brasch erzählen kann.

Rezension
Eine Geschichte mit jeder Menge zauberhafter Momente, aber auch einem gestochen scharfen, real-sozialen Blick auf die Menschen, die Wunderlich begegnen.
Portrait
Marion Brasch wurde 1961 in Berlin geboren. Nach dem Abitur arbeitete die gelernte Schriftsetzerin in einer Druckerei, bei verschiedenen Verlagen und beim Komponistenverband der DDR, später fürs Radio. Bei S. Fischer erschienen die Romane »Ab jetzt ist Ruhe« und »Wunderlich fährt nach Norden«.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783104006918
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 763 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
13
7
1
1
1

Ein Buch, das man erst aus der Hand legt, wenn man durch ist.
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 18.05.2017

Marion Brasch nimmt einen gefangen und mit auf eine geheimnisvolle und überraschende Reise des Herrn Wunderlich. Manchmal findet man sich sogar selbst wieder. Wunderbar und packend geschrieben.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der Schreibstil, die Charaktere, der Verlauf, der Einstieg in das Buch, all das konnte mich wirklich überzeugen und war toll gemacht und dann kam diese Ende. Keine Klärung, nichts.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Poetisch, etwas surreal und voller liebenswerter Charaktere!