In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die rote Oma

Mutige Frauen zwischen Küche, Weltkriegen und Wiederaufbau

Inge Helm über die außergewöhnliche Lebensgeschichte ihrer "roten Oma": "Die Erinnerung an meine Kindheit und Jugend ist geprägt durch die Nähe zu meiner Großmutter Hedwig Clara Schiemann. Ihre Erzählungen über ihr Leben – begonnen in Masuren um die Jahrhundertwende, über die Nazizeit der dreißiger Jahre in Berlin und die Nachkriegsjahre – haben mich unglaublich fasziniert und schließlich zu dem Entschluss geführt, ein Buch über diese couragierte Frau, über ihre Freundin Meta Kraus-Fessel, die ´Rote Hilfe´, über die klandestinen Treffen zu schreiben. Es ist ein Buch über Zeitgeschichte und Emanzipation in einem Abschnitt des vorigen Jahrhunderts, in dem die Frauen nach Ansicht der Gesellschaft ausschließlich ihren ´Mann´ in der Familie zu stehen hatten, nach dem Motto: Kinder, Küche, Kirche. Und die Geschichte über eine Zeit, in der der Führer die Frauen mit ´Mutterkreuzen´ belohnte. Wegen ihres politischen Engagements wurde meine Großmutter liebevoll die ´rote Oma´ genannt. Meine Großmutter lernte in Berlin den Dichter, Agitator und Anarchisten Erich Mühsam kennen – und sie verliebte sich in ihn, und er zeitweise in sie. Durch Erich Mühsam hatte sie Kontakt zu Heinrich Zille, Heinrich Vogeler und vielen Künstlern und Schriftstellern der damaligen Zeit."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783955304546
Verlag Edel Elements
Dateigröße 1518 KB
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die rote Oma

Die rote Oma

von Inge Helm
eBook
2,99
+
=
Ich bin jetzt Soldat

Ich bin jetzt Soldat

von Achim Hammelmann
eBook
3,99
+
=

für

6,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.