>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Sklavin in Lack und Leder

(1)

Sarah träumt ihr Leben lang von dem attraktiven dominanten Mann, der weiß, was er will, und der sich nimmt, was er will. Über das Internet verabredet sie sich mit einem strengen Dominus. Ehe sie sich versieht, gerät sie in die kompromisslose Obhut einer obskuren Sklaven-Schule. Erst glaubt sie, endlich ihre Freiheit in Lack, Leder und Ketten gefunden zu haben. Doch dann kommt es zu einer überraschenden Wende …

Über die Autorin

Sahra Merceau, geboren 1968, studierte Literaturwissenschaft und Politik. Nach verschiedenen Führungspositionen in Agenturen und Verlagen arbeitet sie heute als freiberufliche Lektorin, Publizistin und Drehbuch-Autorin.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 33 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783956901522
Verlag Sarah Merceau
eBook
2,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Sklavin in Lack und Leder

Sklavin in Lack und Leder

von Sarah Merceau
eBook
2,50
+
=
Die Beförderung - Nur für Leser 18+ geeignet

Die Beförderung - Nur für Leser 18+ geeignet

von Graham da Ponté
eBook
2,99
+
=

für

5,49

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Mann oh mann
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfsburg am 11.01.2012
Bewertet: eBook (PDF)

Ich fand dieses Buch gut geschrieben, hat mich auf eine Art sehr angeregt, ich wollte manchesmal mit Sarah tauschen. Einziges manko war meines erachtens das Ende- hätte etwas mehr erwartet. Aber sonst sehr schönes Buch!!!