Goodbye

Inspektor Bronsteins Abschied

Andreas Pittler

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,80
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

€ 19,80

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 9,49

Accordion öffnen

Beschreibung

Wien 1955. Ein eiskalter Jännerabend. In der Schwarzenberg-Allee liegt eine Leiche. Und der Tote ist nicht irgendwer, sondern ein hochrangiger Polizeioffizier, der im Verhältnis der alliierten Besatzungsmächte eine besondere Rolle spielte. Schnell wird klar, dass der Fall – so kurz vor dem lange erhofften Abschluss des Staatsvertrags – mehr als heikel ist. Die Exekutive will sich die Finger nicht verbrennen und untersagt dem zuständigen Beamten jedwede Ermittlung. Der aber wendet sich vertrauensvoll an den pensionierten Polizeioberst David Bronstein, dem im Ruhestand ohnehin schon viel zu langweilig war. Wie in seinen besten Tagen begibt er sich auf Mörderjagd und sticht dabei in ein wahres Wespennest aus Spionen, Schmugglern und anderen zwielichtigen Figuren. Dabei freilich erhält er von unerwarteter Seite Hilfe.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 08.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902900-74-6
Verlag Echo medienhaus
Maße (L/B/H) 19,8/13,4/3,5 cm
Gewicht 433 g
Auflage 1
Verkaufsrang 55641

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0