Warenkorb
 

Die musikalischen Monographien

Versuch über Wagner; Mahler, eine musikalische Physiognomik; Berg, Meister des kleinsten Übergangs

Versuch über Wagner:
I Sozialcharakter / II Gestus / III Motiv / IV Klang / V Farbe / VI Phantasmagorie / VII Musikdrama / VIII Mythos / IX Gott und Bettler / X Chimäre / Nachweise

Mahler - Eine musikalische Physiognomik:
I Vorhang und Fanfare / II Ton / III Charaktere / IV Roman / V Variante – Form / VI Dimensionen der Technik / VII Zerfall und Affirmation / VIII Der lange Blick / Nachweise / Notiz

Berg - Der Meister des kleinsten Übergangs:
Vorrede
Ton
Erinnerung
Zu Werken:
Analyse und Berg / Klaviersonate / Lieder nach Hebbel und Mombert / Sieben frühe Lieder / Erstes Streichquartett / Altenberglieder / Klarinettenstücke / Orchesterstücke / Zur Charakteristik des Wozzeck / Epilegomena zum Kammerkonzert / Lyrische Suite / Weinarie / Erfahrungen an Lulu
Werkverzeichnis
Zum Text

Anhang:
Zum »Versuch über Wagner«: I. Résumés der Kapitel 2 bis 5 und 7 und 8 aus der »Zeitschrift für Sozialforschung« / II. Notiz zur Erstausgabe / III. Selbstanzeige des Essaybuches »Versuch über Wagner«
Zu »Berg«: Konzertarie »Der Wein«, Fassung von 1937
Editorische Nachbemerkung
Portrait

Theodor W. Adorno wurde am 11. September 1903 in Frankfurt am Main geboren und starb am 06. August 1969 während eines Ferienaufenthalts in Visp/Wallis an den Folgen eines Herzinfarkts. Von 1921 bis 1923 studierte er in Frankfurt Philosophie, Soziologie, Psychologie und Musikwissenschaft und promovierte 1924 über Die Transzendenz des Dinglichen und Noematischen in Husserls Phänomenologie. Bereits während seiner Schulzeit schloss er Freundschaft mit Siegfried Kracauer und während seines Studiums mit Max Horkheimer und Walter Benjamin. Mit ihnen zählt Adorno zu den wichtigsten Vertretern der »Frankfurter Schule«, die aus dem Institut für Sozialforschung an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt hervorging. Sämtliche Werke Adornos sind im Suhrkamp Verlag erschienen.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Inhalt

    Versuch über Wagner 7

    I Sozialcharakter 11
    II Gestus 26
    III Motiv 41
    IV Klang 59
    V Farbe 68
    VI Phantasmagorie 82
    VII Musikdrama 92
    VIII Mythos 109
    IX Gott und Bettler 123
    X Chimäre 134
    Nachweise 146

    Mahler
    Eine musikalische Physiognomik 149

    I Vorhang und Fanfare 151
    II Ton 167
    III Charaktere 190
    IV Roman 209
    V Variante -Form 230
    VI Dimensionen der Technik 253
    VII Zerfall und Affirmation 267
    VIII Der lange Blick 287
    Nachweise 310
    Notiz 318

    Berg
    Der Meister des kleinsten Übergangs 321

    Vorrede 323
    Ton 325
    Erinnerung 335
    Zu Werken 368
    Analyse und Berg 368
    Klaviersonate 374
    Lieder nach Hebbel und Mombert 383
    Sieben frühe Lieder 386
    Erstes Streichquartett 391
    Altenberglieder 401
    Klarinettenstücke 408
    Orchesterstücke 414
    Zur Charakteristik des Wozzeck 428
    Epilegomena zum Kammerkonzert 434
    Lyrische Suite 451
    Weinarie 463
    Erfahrungen an Lulu 471
    Werkverzeichnis 491
    Zum Text 493

    Anhang 495

    Zum "Versuch über Wagner"
    I. Resumes der Kapitel 2 bis 5 und 7 und 8 aus der
    "Zeitschrift für Sozialforschung" 497
    II. Notiz zur Erstausgabe 503
    III. Selbstanzeige des Essaybuches
    "Versuch über Wagner" 504

    Zu "Berg"
    Konzertarie "Der Wein", Fassung von 1937 509

    Editorische Nachbemerkung 515
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 521
Erscheinungsdatum 28.04.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29313-3
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,7/10,9/2,5 cm
Gewicht 308 g
Auflage 5. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,70
22,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.