Teuflisches Spiel

Thriller

Kate Burkholder Band 5

Linda Castillo

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,30

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 8,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 26,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 15,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine teuflische Idee - ein göttlicher Plan - eine ewige Schuld -
Kate Burkholders fünfter Fall bei den Amischen

Als das gleißende Scheinwerferlicht des entgegenkommenden Fahrzeugs sie blendet, bleibt ihnen nicht einmal mehr die Zeit, um zu schreien. Auf der regennassen Straße im ländlichen Ohio sterben in dieser Nacht drei Menschen. Ein amischer Vater und zwei seiner Kinder. Als Polizeichefin Kate Burkholder die Unfallstelle genauer untersucht, kommen ihr erste Zweifel: War das wirklich ein Unfall, oder steckt noch etwas anderes dahinter?

"Überzeugende Charaktere, exzellenter Plot und ein haarsträubendes Finale." USA TODAY

Ein sehr lesenswerter Krimi.

Produktdetails

Verkaufsrang 10217
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 26.06.2014
Verlag Fischer E-Books
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Dateigröße 957 KB
Originaltitel Her last breath
Übersetzer Helga Augustin
Sprache Deutsch
EAN 9783104023878

Weitere Bände von Kate Burkholder

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

Ein amischer Vater ist mit seinen drei Kindern auf dem Heimweg aus der Stadt, als plötzlich ein Auto aus dem Nichts erscheint und in die Familie hineinrast. Der Fahrer flüchtet. Am Unfallort kommen drei Menschen ums Leben. Polizeichefin Kate Burkholder kennt die Opfer. Es handelt sich um die Familie ihrer ehemals besten Freundin... Ein amischer Vater ist mit seinen drei Kindern auf dem Heimweg aus der Stadt, als plötzlich ein Auto aus dem Nichts erscheint und in die Familie hineinrast. Der Fahrer flüchtet. Am Unfallort kommen drei Menschen ums Leben. Polizeichefin Kate Burkholder kennt die Opfer. Es handelt sich um die Familie ihrer ehemals besten Freundin Mattie aus der amischen Gemeinde. Kate setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um den Mörder zu finden. Denn an einen zufälligen Unfall glaubt sie nicht. Gleichzeitig droht ein dunkles Geheimnis aus Kates eigener Vergangenheit ans Licht zu kommen. Spannend bis zur letzten Seite. Unbedingt lesen!

spannend
von Cora Lein aus Berlin am 01.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt: Ein Unfall mit Buggy und PKW bringt drei Todesopfer hervor. Einen erwachsenden Mann und seine 2 Kinder. Kate ermittelt und glaubt an keinen Unfall… Schreibstil: Brutal und ehrlich schildert die Autorin auch diesen grausamen Mord. Sie vermittelt die Gefühle und die Zerrissenheit ihrer Hauptprotagonistin gekonnt ohne ... Inhalt: Ein Unfall mit Buggy und PKW bringt drei Todesopfer hervor. Einen erwachsenden Mann und seine 2 Kinder. Kate ermittelt und glaubt an keinen Unfall… Schreibstil: Brutal und ehrlich schildert die Autorin auch diesen grausamen Mord. Sie vermittelt die Gefühle und die Zerrissenheit ihrer Hauptprotagonistin gekonnt ohne dabei zu übertreiben. Der Ausdruck ist, wie immer, passend gewählt. Auch wird wieder viel über die amische Kultur berichtet. Charaktere: Kate zeichnet in diesem Band eine starke Zerrissenheit aus. Als Polizistin muss sie aufklären. Als Jugendfreundin des Opfers ist sie auch privat involviert. Hier wird deutlich, dass es schwierig sein kann privat und berufliches zu trennen. Die anderen Charaktere wirken echt, sie leiden, lieben und lachen ohne klischeehaft zu sein. Cover: Das Cover passt zur Geschichte und zu den anderen Bänden. Fazit: Ein spannender Krimi, welcher auch ohne die anderen Bände gelesen werden kann. Von mir gibt es 5 Sterne, weil mich der Fall und die Nebengeschichte (Amische) gut unterhalten hat.

Kates Tiefgang
von Hortensia13 am 25.06.2018

Ein amischer Vater fährt im Buggy mit seinen drei Kindern nachts nach Hause. Plötzlich tauchen gleissende Scheinwerfer auf und der Buggy wird in voller Fahrt gerammt. Der Vater und zwei der Kinder sterben gleich am Unfallort. Polizeichefin Kate Burkholder macht sich auf die Suche nach dem Täter. Dabei wird der Fall immer persönl... Ein amischer Vater fährt im Buggy mit seinen drei Kindern nachts nach Hause. Plötzlich tauchen gleissende Scheinwerfer auf und der Buggy wird in voller Fahrt gerammt. Der Vater und zwei der Kinder sterben gleich am Unfallort. Polizeichefin Kate Burkholder macht sich auf die Suche nach dem Täter. Dabei wird der Fall immer persönlicher bis sich Kate ihrer Vergangenheit und Zukunft gleichzeitig stellen muss. Auch der fünfte Fall der Amisch-Reihe war für mich ein Pageturner. Leicht zu lesen und spannend zu verfolgen. Kate bekommt als Figur noch mehr Tiefgang. Leider erschien mir das Ende etwas zu schnell abgehandelt, obwohl vieles passiert. Dadurch gibt es von mir 4 Sterne.


  • artikelbild-1