Meine Filiale

Römische Rhetorik: Ciceros Reden gegen Verres und Catilina

Barbara Kuhn-Chen

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
16,50
16,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Redner, Anwalt, Politiker - Die Macht des Wortes bringt den Aufsteiger Cicero ins Zentrum der Macht. Der Prozess gegen Verres macht Cicero berühmt und ebnet ihm so den Weg zum Konsulat. Mit seinen Reden gegen Catilina schlägt Cicero die Verschwörung nieder und profiliert sich so als Retter der Republik. Nach einer Einführung in die Theorie der Rhetorik mit Texten aus de oratore bietet der Band Ausschnitte aus Ciceros bekanntesten Reden in Verrem und in Catilinam.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Peter Kuhlmann
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 18.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-71099-9
Reihe Classica / Kompetenzorientierte lateinische Lektüre
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 24,1/16,4/1 cm
Gewicht 213 g
Auflage 1. Auflage 2015
Schulformen Sekundarstufe II
Klassenstufen 10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Unterrichtsfächer Latein

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0