Warenkorb

Manifest der Kommunistischen Partei

[Was bedeutet das alles?]

Reclams Universal-Bibliothek Band 19266

In ihrem bereits 1848, noch vor der französischen Februar-Revolution und der deutschen März-Revolution, erschienenen Manifest entwickelten Marx und Engels das, was später als »Marxismus« so entscheidenden Einfluss nehmen sollte. Hier erprobten sie in der Kritik des Kapitalismus ihr begriffliches Instrumentarium und setzten sich von anderen politischen Strömungen der Zeit ab. In Zeiten der Globalisierung erweist diese kleine Schrift eine geradezu erschreckende Aktualität. - Ebenfalls enthalten sind die »Grundsätze des Kommunismus« von Friedrich Engels.
Portrait
Karl Marx (1818-83) Der Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus entwickelte nach Lektüre der französischen Frühsozialisten, der britischen Nationalökonomie und des Materialismus von Ludwig Feuerbach die Grundzüge eines philosophischen und ökonomischen Systems. Zusammen mit Friedrich Engels entwickelte er die revolutionäre soziale Philosophie, bekannt als Marxismus.

Friedrich Engels, geb. 1820, gest. 1895, war ein deutscher Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist und kommunistischer Revolutionär. Er entwickelte gemeinsam mit Karl Marx die heute als Marxismus bezeichnete soziale Gesellschafts- und Wirtschaftstheorie.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Vorwort [zur deutschen Ausgabe des »Manifestes der Kommunistischen Partei« von 1872]
    Vorrede [zur russischen Ausgabe von 1882]
    Vorwort [zur deutschen Ausgabe von 1883]
    Vorrede [zur englischen Ausgabe von 1888]
    Vorwort [zur deutschen Ausgabe von 1890]
    Vorwort [zur polnischen Ausgabe von 1892]
    An den italienischen Leser
    Manifest der Kommunistischen Partei

    Grundsätze des Kommunismus

    Zu dieser Ausgabe
    Zu den Autoren und den Werken
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 115
Erscheinungsdatum 12.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-019266-5
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,7/9,6/1,2 cm
Gewicht 70 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,20
6,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Ein Muss für politisch Interessierte!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine 5*-Bewertung bezieht sich nicht unbedingt auf den Inhalt. Denn: ich stimme zwar mit vielem Überein, finde jedoch, dass es am Marxismus/Kommunismus viel zu kritisieren gibt. Die 5* kommen daher, da dieses kleine Büchlein ein unglaublich wichtiges politisch-historisches Dokument ist. Jeder, der sich in der politischen De... Meine 5*-Bewertung bezieht sich nicht unbedingt auf den Inhalt. Denn: ich stimme zwar mit vielem Überein, finde jedoch, dass es am Marxismus/Kommunismus viel zu kritisieren gibt. Die 5* kommen daher, da dieses kleine Büchlein ein unglaublich wichtiges politisch-historisches Dokument ist. Jeder, der sich in der politischen Debatte einmischen will, muss dieses Manifest aus meiner Sicht gelesen haben.

Originaltexte super, Kommentar weniger
von Jonas am 07.03.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Karl Marx erschuf mit diesen Texten einen Kult, der zwar bereits vor ihm existierte, aber durch ihn erst zu dem wurde, was er danach lange Zeit war. Das Manifest der kommunistischen Partei war eines der wichtigsten kommunistischen Texte überhaupt und als solches auch heute noch sehr aufschlussreich und informativ. Ebenfalls g... Karl Marx erschuf mit diesen Texten einen Kult, der zwar bereits vor ihm existierte, aber durch ihn erst zu dem wurde, was er danach lange Zeit war. Das Manifest der kommunistischen Partei war eines der wichtigsten kommunistischen Texte überhaupt und als solches auch heute noch sehr aufschlussreich und informativ. Ebenfalls gefallen finde ich an dem kommunistischen "Glaubensbekenntnis", welches ebenfalls in diese Ausgabe fand. Soviel zu den Originaltexten. Der Kommentar ist allerdings meist überflüssig und ganz zu überspringen, er drückt umständlich und kompliziert aus, was die ursprünglichen Schriften besser können.