Warenkorb
 

>> Großes Jubiläum, großartige Angebote. Feiern Sie mit und sparen Sie dabei.

Ein Jahr mit Thomas Bernhard

Das versiegelte Tagebuch 1972

Weitere Formate

Kunststoff-Einband
1972 beschloss Karl Ignaz Hennetmair, über die Vorfälle und Gespräche mit seinem Nachbarn Thomas Bernhard Tagebuch zu führen. Der Schriftsteller hat naturgemäß seine Schwierigkeiten mit der Außenwelt, die ihn zunächst nicht wahrnimmt, mit wachsendem Ruhm jedoch immer mehr bedrängt. Um dem zu begegnen, gab es Hennetmair. Dieser vermittelte Bernhard nicht nur seine Realitäten, seine Häuser und Wälder, sondern stellte sich auch als Regulativ zwischen den Dichter und die Realität im Sinne des zu bewältigenden Alltags. Zudem hielt er Bernhard unerwünschte Besucher vom Leib und empfing ihn selbst im Kreise seiner Familie als Gast. Da wurde dann geplaudert, gescherzt und die halbe Welt ausgerichtet. Und später zog sich Hennetmair in sein Kämmerlein zurück und notierte. Er schuf damit ein Dokument von unschätzbarem Wert, das auch so manche dunkle Seite des Meisters beleuchtet …
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 03.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7017-1640-1
Verlag Residenz Verlag
Maße (L/B/H) 22,6/17,7/5,3 cm
Gewicht 1146 g
Verkaufsrang 76034
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.