Meine Filiale

Die vier Säulen der Achtsamkeit

Philosophie & Praxis für das tägliche Leben

Bhante Henepola Gunaratana

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,90
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Der Weg der Achtsamkeit hergeleitet aus dem buddhistischen Quelltext
Eines der effektivsten Mittel gegen Angst, Stress und eine Vielzahl körperlicher und psychischer Beschwerden ist bereits über 2500 Jahre alt: die Achtsamkeit. Die Ursprünge dieser Methode, deren Wirksamkeit auch wissenschaftlich nachgewiesen ist, stammen aus dem Satipatthana- Sutta. Laut diesem gilt es, vier grundlegende Bereiche in meditativer Achtsamkeit zu betrachten: Körper, Gefühle, Geist und Geistesobjekte. Bhante Henepola Gunaratana beschreibt, wie wir diesen klassischen Text im Alltag umsetzen können und unseren spirituellen Zielen näher kommen. Dabei findet er klare, leicht zugängliche Worte, ohne den Lehren ihre Tiefe zu nehmen

Bhante Henepola Gunaratana wurde im Alter von zwölf Jahren auf Sri Lanka als Mönch geweiht und studierte später Philosophie an der American University. Insgesamt 15 Jahre lang arbeitete er als Missionar in Indien und Malaysia, ehe er als Generalsekretär und später Präsident an die Buddhist Vihara Society in Washington, D.C., berufen wurde.1985 war er Mitbegründer der Bhavana Society, 2005 Initiator der Sri Henepola Gunaratana Scholarship Trust zur Unterstützung notleidender Kinder auf Sri Lanka. Gunaratana leitet weltweit Mediations-Retreats und hat zahlreiche Grundlagenwerke über den Buddhismus verfasst

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943416-89-3
Verlag Scorpio Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/2 cm
Gewicht 308 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0