Meine Filiale

Der Kommissar von Barfleur / Commissaire Philippe Lagarde Bd.1

Ein Kriminalroman aus der Normandie

Commissaire Philippe Lagarde Band 1

Maria Dries

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,30

Accordion öffnen
  • Der Kommissar von Barfleur / Commissaire Philippe Lagarde Bd.1

    Aufbau TB

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,30

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

€ 1,99

Accordion öffnen
  • Der Kommissar von Barfleur

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    € 1,99

    € 7,99

    ePUB (Aufbau)

Beschreibung

„Bonjour, Monsieur le Commissaire!“.

Philippe Lagarde, ein ehemaliger Kommissar, hatte eigentlich vor, sich in seinem malerischen Dorf Barfleur zur Ruhe zu setzen. Allenfalls wollte er seiner Freundin Odette beim Kochen helfen und vielleicht dann und wann aufs Meer hinausfahren. Doch als ein deutscher Student auf mysteriöse Weise verschwindet, ist Lagardes Hilfe gefragt. Er hat nur einen Hinweis: eine Postkarte von Barfleur, die der junge Mann vor seinem Verschwinden abgeschickt hat. Bald findet Lagarde die erste Spur – und eine Leiche.

Auch die malerische Normandie hat ihre gefährlichen Seiten – ein Kriminalroman mit einem besonderen Flair.

" [...] angenehm leichte Unterhaltung für die Reise mit der Spannung eines zunächst ungelösten Kriminalfalls und malerischen Landschaftsbeschreibungen aus der Normandie [...] " Anke Wanger Anke Wanger Die Rheinpfalz 20150902

Maria Dries wurde in Erlangen geboren und hat Sozialpädagogik und Betriebswirtschaftslehre studiert. Heute lebt sie in der Fränkischen Schweiz. Schon seit vielen Jahren verbringt sie die Sommer in Frankreich.  
Im Aufbau Taschenbuch sind bisher erschienen: Der Kommissar von Barfleur, Die schöne Tote von Barfleur, Der Kommissar und der Orden von Mont-Saint-Miche,l Der Kommissar und der Mörder vom Cap de la Hague, Der Kommissar und der Tote von Gonneville, Der Kommissar und die Morde von Verdon, Der Kommissar und die verschwundenen Frauen von Barneville, Der Kommissar und das Rätsel von Biscarrosse, Der Kommissar und das Biest von Marcouf, Der Kommissar und die Toten von der Loire und Der Kommissar und die Tote von Saint-Georges.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 284
Erscheinungsdatum 07.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-3077-9
Reihe Kommissar Philippe Lagarde 1
Verlag Aufbau TB
Maße (L/B/H) 18,8/11,6/2,7 cm
Gewicht 261 g
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 20987

Weitere Bände von Commissaire Philippe Lagarde

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
1
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2020
Bewertet: anderes Format

Eigentlich hat sich Philippe Lagarde in dem malerischen Dorf Barfleur zur Ruhe gesetzt und möchte seine Freizeit genießen, dies gelingt allerdings nicht so wie erhofft. Als ein Student spurlos verschwindet, wird Lagarde um Hilfe gebeten. Vorbei ist es mit der erhofften Ruhe.

Spannend geschrieben aber zu Deutsch
von einer Kundin/einem Kunden aus Küsnacht am 17.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wenn eine Schriftstellerin in einem französischen Krimi von Hörnchen anstatt Croissants spricht oder jemand als Herr bezeichnet anstatt Monsieur, dann sollte sie lieber Nordseekrimis schreiben. Alles ein bisschen peinlich. Aber spannend schreiben kann sie.

Teilweise langatmig
von einer Kundin/einem Kunden aus Baden am 05.12.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Kommissar von Barfleur war im Grunde ganz nett. Jedoch die nie endend wollende detail Beschreibungen wie z.B. Über irgend welche Einrichtungsgegenstände oder wie wer angezogen ist, ziehen die Geschichte unnötig in die Länge. Das Buch verlier dadurch an Spannung:( Glaube nicht, dass ich weitere E-Books von Maria Dries runter... Der Kommissar von Barfleur war im Grunde ganz nett. Jedoch die nie endend wollende detail Beschreibungen wie z.B. Über irgend welche Einrichtungsgegenstände oder wie wer angezogen ist, ziehen die Geschichte unnötig in die Länge. Das Buch verlier dadurch an Spannung:( Glaube nicht, dass ich weitere E-Books von Maria Dries runter lade. Sorry 😏


  • Artikelbild-0