>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Niemandszeit

Roman

Die Stunde Null ist angebrochen. Nach dem vollständigen Zusammenbruch Hitler-Deutschlands erzählen gestrandete Flüchtlinge ihre Lebensgeschichten in einem verlassenen Dorf im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechoslowakei. Hier verschwimmen die scheinbar klaren Linien der geografischen Grenzen, löst sich der Begriff der Heimat auf. In 'Niemandszeit' gibt Jörg Bernig einem literarisch kaum gespiegelten Teil unserer Geschichte eine Stimme.
Portrait

JÖRG BERNIG, geb. 1964, lebt in Radebeul; Gedichtbände und Romane; u. a. Eichendorff-Literaturpreis, Förderpreise zum Hölderlin und Lessing-Preis, Arras-Preis für Kunst und Kultur, Stipendien der Kulturstiftung Sachsen und des Deutschen Literaturfonds Darmstadt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum August 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95462-356-3
Verlag Mitteldeutscher Verlag
Maße (L/B/H) 20/13,1/2,2 cm
Gewicht 282 g
Buch (Kunststoff-Einband)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Niemandszeit

Niemandszeit

von Jörg Bernig
Buch (Kunststoff-Einband)
15,40
+
=
Anders

Anders

von Jörg Bernig
Buch (Kunststoff-Einband)
20,60
+
=

für

36,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.