In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Herr Bofrost, der Apotheker und ich & Das Glück ist eine Baustelle

Zwei Romane in einem Band

(1)
Herr Bofrost, der Apotheker und ich
Am liebsten hätte ich das Licht sofort wieder ausgemacht, aber ich musste mich dem Desaster wohl stellen. Mein Haar klebte nass am Kopf, meine Nase leuchtete rot wie eine Signallampe, und mein Augen-Make-up ... oje! Ich sah aus wie ein grippekranker Pandabär.

Die Kinderbuchillustratorin Helena lebt ein beschauliches und ruhiges Leben mit ihrem Mann Holger. Für Aufregung und Nervenkitzel sorgt er nicht, aber er gibt Helena genau das, was sie immer gesucht hat: den Halt und die Kontinuität, die sie in ihrer Kindheit nie hatte. Doch dann lernt Helena Steffen kennen. Zwischen den beiden funkt es sofort und sie verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander. Auf einmal erscheint Helena das Leben mit Holger so farblos, und sie kann Steffen einfach nicht vergessen ...

Humorvolle Unterhaltung für Herz und Seele!

Das Glück ist eine Baustelle
»Du solltest dich endlich mal wieder verlieben«, sagte Gina. »Das ist doch nicht normal! Du vertändelst deine besten Jahre wie eine Klosternonne.« »Dann wäre ich immerhin mit Jesus verlobt«, witzelte ich matt.

Hannah ist extrem erfolgreich, dummerweise nicht in der Liebe, dafür aber mit ihrem Goldschmiedeatelier. Noch dazu hat sie eine Baustelle vor der Tür. Mit Lärm und Schmutz macht ihr der Vermieter Dirk den Alltag zur Hölle. Die Lösung ist schnell zur Hand: Hannah verkauft online. Wunderbar, dass der charmante Webdesigner Till nicht nur die Geschäfte, sondern auch ihr Liebesleben ordentlich ankurbelt …

Ein amüsanter Roman, der Ihre Lachmuskeln trainiert und ihr Herz höher schlagen lässt!

JETZT BILLIGER KAUFEN! Überall, wo es gute eBooks gibt.
Portrait
Sabine Neuffer wurde 1953 in Hannover geboren. Nach dem Studium arbeitete sie als Lehrerin und für eine PR-Agentur, bevor sie ihre Leidenschaft für das Schreiben entdeckte.

Bei dotbooks erschienen bereits Sabine Neuffers Romane „Eine Liebe zwischen den Zeiten“, „Herr Bofrost, der Apotheker und ich“, „Das Glück ist eine Baustelle“, „Zoff und Zärtlichkeit“ und „Stolz und Stolpersteine“ und ihre Kinderbücher „Das Papa-Projekt“, „Das Oma-Projekt“ und „Das Geschwister-Projekt“
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 563 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783955203818
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 783 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Handlung nicht durchgehend, teils unlogisch
von Frau M.H. aus Bayern :-) am 30.07.2014

*Bofrost* Die Grundgeschichte (Kinderbuchillustratorin) ist ganz gut. Aber der Handlungsstrang bricht mehrfach ab, die Szenen sind ohne ausreichende Übergänge aneinandergesetzt d.h. die Charaktere der Figuren entwickeln sich zu sprunghaft. Sie springt mal eben mit einen flüchtigen Bekannten ins Bett, sie verlässt ihren Mann, wird von ihm bedroht, kehrt zurück und fordert... *Bofrost* Die Grundgeschichte (Kinderbuchillustratorin) ist ganz gut. Aber der Handlungsstrang bricht mehrfach ab, die Szenen sind ohne ausreichende Übergänge aneinandergesetzt d.h. die Charaktere der Figuren entwickeln sich zu sprunghaft. Sie springt mal eben mit einen flüchtigen Bekannten ins Bett, sie verlässt ihren Mann, wird von ihm bedroht, kehrt zurück und fordert ihn unter der Tür auf sie "zu nehmen" - warum weshalb wieso ? Dann vergewaltigt er sie ... - *Baustelle* Besser als *Bofrost* geschrieben, wenn auch an den Haaren herbeigezogen - als Drehbuch für eine Telenovela würde es sich eignen . . . ist eben alles Geschmacksache sprach der Affe und biss in die grüne Seife . . .