>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Ostseewind und Sanddornküsse

Roman

(2)

Harriet Bohnekamp, fast fünfzig, liebenswert und ausgesprochen tollpatschig, führt ein geordnetes, todlangweiliges Leben. Demnächst soll sie die kleine Bremer Bankfiliale übernehmen, in der sie seit zwanzig Jahren arbeitet. Eine Familie zu gründen, hat sie verpasst, und an die große Liebe glaubt sie schon lange nicht mehr. Der überraschende Heiratsantrag von einem alten Schulfreund reißt Harriet aus ihrem Tiefschlaf. Ihre Flucht auf den Darß führt sie wiederum direkt in die Arme von Jakob und zu einer himmlischen Liebesnacht am Strand. Harriet wollte einen Neuanfang - jetzt hat sie zwei Männer zum Verlieben. So prickelnd hatte sie sich das alles gar nicht vorgestellt...

Portrait
Susanne Lieder wurde 1963 in Ostwestfalen geboren. Sie ist verheiratet und hat drei erwachsene Söhne. Inzwischen lebt sie mit ihrem Mann auf einem kleinen Resthof in der Nähe von Bremen. Wenn sie könnte, würde sie sofort auf den Darß ziehen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 06.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28621-1
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 19,1/12,1/3,5 cm
Gewicht 368 g
Auflage 5. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ostseewind und Sanddornküsse

Ostseewind und Sanddornküsse

von Susanne Lieder
(2)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Sylt oder Selters

Sylt oder Selters

von Claudia Thesenfitz
(12)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Nett und entspannt
von Tausendbücher aus Baden-Württemberg am 09.06.2016

Ein Buch zum Wegschmökern an einem ruhigen Wochenende nach einer intensiven Arbeitswoche. Nicht überraschend, nicht aufregend, aber in Ordnung. Sympathische Hauptpersonen, schöne Landschaftsbeschreibung.

Hinsetzen, lesen und vom Darß träumen!
von Monika Schulte aus Hagen am 10.03.2015

Harriets Leben verläuft in geordneten Bahnen, kurzum, es ist langweilig, doch sie scheint zufrieden damit zu sein. Als ihr alter Schulfreund Gerd ihr aus heiterem Himmel einen Heiratsantrag macht und sie dann auch noch die Filiale einer Bremer Bank übernehmen soll, packt sie kurzerhand ihre Sachen und reist an... Harriets Leben verläuft in geordneten Bahnen, kurzum, es ist langweilig, doch sie scheint zufrieden damit zu sein. Als ihr alter Schulfreund Gerd ihr aus heiterem Himmel einen Heiratsantrag macht und sie dann auch noch die Filiale einer Bremer Bank übernehmen soll, packt sie kurzerhand ihre Sachen und reist an die Ostsee, hoch zum wunderschönen Darß. Dort will sie Johanna, ihre Internet-Freundin, mit ihrem Besuch überraschen, doch Johanna entpuppt sich als Jakob und Harriet ist auf der Stelle verliebt ihn ihn. Harriet, die mit ihren knapp 50 Jahren immer gedacht hat, dass es für sie nicht den passenden Mann geben würde, doch hat diese Liebe eine Chance? Jakob auf dem Darß in seinem urigen Kapitänshäuschen und sie in Bremen in ihrer Wohnung? Oder gibt es gar eine ganz andere Lösung? "Ostseewind und Sanddornküsse" - ist ein wunderbarer leichter Roman, der den Leser von einem Urlaub an der Ostsee träumen lässt. Es ist ein paar Jahre her, dass ich selbst oben auf dem Darß gewesen bin, doch die Bilder der Landschaft, der Ostsee, der Bodden, alles wurde sofort wieder lebendig. Da ist Harriet, äußerst liebenswert und immer etwas tollpatschig, die mit ihrem beschaulichen Leben eigentlich zufrieden ist, weil sie es nicht anders kennt und deren Leben auf einmal komplett auf den Kopf gestellt wird, weil sie plötzlich zwei Verehrer hat. "Ostseewind und Sanddornküsse" - es ist eines dieser Wohlfühlbücher. Hinsetzen, lesen und gemeinsam mit der Protagonistin Harriet vom Darß träumen. Eine bezaubernde Geschichte, bei der man einfach jede Seite genießen kann.