>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Italien in vollen Zügen

(6)

Tim Parks’ Bücher über Italien sind "so lebendig, so voll mit köstlichen Details, dass sie als würdiger Ersatz für das Wirkliche dienen können" (Los Angeles Times). In diesem äußerst unterhaltsamen Reisebericht zeichnet Tim Parks ein authentisches Portrait italienischer Lebensweise - wie es sich auf Zugfahrten durch das Land erschließt. 
Ob als Pendler in ratternden Regionalbahnen, beim Kampf mit tückischen Fahrkartenautomaten oder auf der Suche nach dem richtigen Gleis im majestätischen Hauptbahnhof Mailands, immer richtet sich sein literarischer Blick auf Details, auf Besonderheiten. In unvergesslichen Begegnungen mit pedantischen Schaffnern und kauzigen Mitreisenden, mit Priestern und Prostituierten, Schülern und Verliebten fängt Parks ein, was für das italienische Leben so charakteristisch ist: die Obsession für Geschwindigkeit und zugleich der Sinn für lebensfreundliche Entschleunigung; die großartigen Baudenkmäler und ihre fast schon gezielte Vernachlässigung; und die unsterbliche Begeisterung für ein gutes Argument und den perfekten Cappuccino.
"Italien in vollen Zügen" erzählt auch, wie die Eisenbahn dazu beigetragen hat, Italien als Staat zu konstituieren, und wie ihre Entwicklung das Bewusstsein Italiens von sich selbst reflektiert - von Garibaldi zu Mussolini zu Berlusconi und darüber hinaus.

Portrait

Tim Parks, geboren 1954 in Manchester, wuchs in London auf und lebt seit 1981 in Italien. In vielen seiner Romane und erzählenden Sachbücher hat er das Leben in Italien thematisiert. Er hat das Werk von Italo Calvino, Roberto Calasso, Alberto Moravia und Machiavelli ins Englische übersetzt und lebt als Professor für Literarisches Übersetzen in Mailand. Zuletzt erschien von ihm "Sex ist verboten" (Kunstmann 2012).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 335
Erscheinungsdatum 09.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88897-971-2
Verlag Antje Kunstmann
Maße (L/B/H) 21,3/14,1/3,2 cm
Gewicht 517 g
Originaltitel Italien Ways - On and Off the Rails from Milano to Palermo
Übersetzer Ulrike Becker
Buch (Kunststoff-Einband)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Italien in vollen Zügen

Italien in vollen Zügen

von Tim Parks
(6)
Buch (Kunststoff-Einband)
20,60
+
=
Das Reich Gottes

Das Reich Gottes

von Emmanuel Carrère
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,60
+
=

für

46,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Großes Lesevergnügen“

Ursula Kutzer, Thalia-Buchhandlung Wien

Wer wissen will, wie Italiener und die italienische Bürokratie funktionieren, darf an diesem Buch nicht vorbeigehen. Der Autor lebt bereits viele Jahre in Italien und wirft einen pointierten, liebevollen und auch sarkastischen Blick auf den italienischen Alltag. Köstlich, genau richtig für den kommenden Urlaub, egal ob im Zug, Flugzeug, am Meer, im Bad oder auch am heimischen Balkon. Wer wissen will, wie Italiener und die italienische Bürokratie funktionieren, darf an diesem Buch nicht vorbeigehen. Der Autor lebt bereits viele Jahre in Italien und wirft einen pointierten, liebevollen und auch sarkastischen Blick auf den italienischen Alltag. Köstlich, genau richtig für den kommenden Urlaub, egal ob im Zug, Flugzeug, am Meer, im Bad oder auch am heimischen Balkon.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Eine etwas andere Reisebeschreibung...
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2018
Bewertet: Klappenbroschur

Tim Parks lebt schon seit vielen Jahren in seiner Wahlheimat Italien und hat eine Leidenschaft für das Reisen mit dem Zug entwickelt. In seiner humorvollen und an vielen Stellen oft kuriosen Reisebeschreibung, nimmt er den Leser mit auf seinen Streifzügen durch Italien. Ob beruflich oder privat erlebt der Schriftsteller... Tim Parks lebt schon seit vielen Jahren in seiner Wahlheimat Italien und hat eine Leidenschaft für das Reisen mit dem Zug entwickelt. In seiner humorvollen und an vielen Stellen oft kuriosen Reisebeschreibung, nimmt er den Leser mit auf seinen Streifzügen durch Italien. Ob beruflich oder privat erlebt der Schriftsteller Aberwitziges und vermittelt vergnüglich das verrückte System der italienischen Bahn und deren Geschichte und Bedeutung für das Land.

von einer Kundin/einem Kunden am 04.05.2017
Bewertet: anderes Format

Wer Dolce Vita ist schon gezwungen diese Buch zu lesen...

amüsant
von einer Kundin/einem Kunden am 13.11.2014

Der englische Schriftsteller Tim Parks, der schon einige Jahre als Professor in Italien lebt, erzählt hier außerst amüsant von seinen Erfahrungen in italienischen Zügen. Einfach köstlich und nicht nur für Bahnfans ein echtes Muß!