Der wahre Sohn

Roman

Olaf Kühl

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

€ 35,99

Accordion öffnen
  • Der wahre Sohn

    Rowohlt Berlin

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 35,99

    Rowohlt Berlin

eBook (ePUB)

€ 10,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Zunächst ist es für Krynitzki ein ganz normaler Job: Im Auftrag einer Versicherung soll er ein gestohlenes Luxusauto in Kiew ausfindig machen. Mit solchen Missionen verdient der Enddreißiger seinen Lebensunterhalt. Doch in Kiew stellt sich heraus, dass der dortige Halter des Fahrzeugs ein hoher Beamter war, der vor wenigen Monaten gestorben ist. Was haben die rätselhafte, eigentümlich anziehende Witwe Svetlana und ihr Sohn mit dem Verschwinden der Limousine zu tun? Krynitzki ahnt nicht, dass er längst in einen gefährlichen Strudel geraten ist und selbst verfolgt wird…

Eine kunstvoll komponierte Detektivstory.

Olaf Kühl, 1955 geboren, studierte Slawistik, Osteuropäische Geschichte und Zeitgeschichte und arbeitet seit 1996 als Osteuropareferent für den Regierenden Bürgermeister von Berlin. Er ist Autor und einer der wichtigsten Übersetzer aus dem Polnischen und Russischen, u.a. wurde er mit dem Karl-Dedecius-Preis und dem Brücke Berlin-Preis ausgezeichnet. Sein zweiter Roman, «Der wahre Sohn», war 2013 für den Deutschen Buchpreis nominiert.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 27.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25753-7
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/3,2 cm
Gewicht 354 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0