Meine Filiale

Abrechnung

Ein Fall für Kostas Charitos

detebe Band 24303

Petros Markaris

(8)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,40
12,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,40

Accordion öffnen
  • Abrechnung

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 12,40

    Diogenes

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Griechenland, 2014: Der Staat liegt am Boden, die Drachme wird wieder eingeführt. Sind die Helden von einst verantwortlich für die Misere von heute? Vierzig Jahre nach dem Aufstand gegen die Militärdiktatur will sich einer holen, was die klingenden Parolen der Studentenbewegung damals versprachen: »Brot, Bildung, Freiheit«. Und geht dabei über Leichen.

Petros Markaris, geboren 1937 in Istanbul, ist Verfasser von Theaterstücken und Schöpfer einer Fernsehserie, er war Co-Autor von Theo Angelopoulos und hat deutsche Dramatiker wie Brecht und Goethe ins Griechische übertragen. Mit dem Schreiben von Kriminalromanen begann er erst Mitte der neunziger Jahre und wurde damit international erfolgreich. Er hat zahlreiche europäische Preise gewonnen, darunter den Pepe-Carvalho-Preis sowie die Goethe-Medaille. Petros Markaris lebt in Athen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 17.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24303-1
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 19/11,6/2,1 cm
Gewicht 264 g
Originaltitel Psomi, Padeia, Eleftheria
Auflage 2
Übersetzer Michaela Prinzinger

Weitere Bände von detebe

mehr
  • Band 24293

    Femme fatale Femme fatale Martin Walker
    • Femme fatale
    • von Martin Walker
    • (21)
    • Buch
    • € 13,40
  • Band 24294

    Elsa ungeheuer Elsa ungeheuer Astrid Rosenfeld
    • Elsa ungeheuer
    • von Astrid Rosenfeld
    • (45)
    • Buch
    • € 11,30
  • Band 24297

    Abschied von Sansibar Abschied von Sansibar Lukas Hartmann
    • Abschied von Sansibar
    • von Lukas Hartmann
    • (12)
    • Buch
    • € 12,40
  • Band 24299

    Kornblumenblau Kornblumenblau Christian Schünemann
    • Kornblumenblau
    • von Christian Schünemann
    • Buch
    • € 12,30
  • Band 24300

    Mystic River Mystic River Dennis Lehane
    • Mystic River
    • von Dennis Lehane
    • (4)
    • Buch
    • € 12,30
  • Band 24303

    Abrechnung Abrechnung Petros Markaris
    • Abrechnung
    • von Petros Markaris
    • Buch
    • € 12,40
  • Band 24304

    Honig Honig Ian Mc Ewan
    • Honig
    • von Ian Mc Ewan
    • (11)
    • Buch
    • € 13,40
  • Band 24306

    Drei tränenlose Geschichten Drei tränenlose Geschichten Erich Hackl
    • Drei tränenlose Geschichten
    • von Erich Hackl
    • Buch
    • € 11,40
  • Band 24307

    Die Kunst, Schluss zu machen Die Kunst, Schluss zu machen Anna Stothard
    • Die Kunst, Schluss zu machen
    • von Anna Stothard
    • (1)
    • Buch
    • € 11,30
  • Band 24308

    Mit wehenden Fahnen Mit wehenden Fahnen Evelyn Waugh
    • Mit wehenden Fahnen
    • von Evelyn Waugh
    • Buch
    • € 11,30
  • Band 24309

    Ein gutes Herz Ein gutes Herz Leon de Winter
    • Ein gutes Herz
    • von Leon de Winter
    • (21)
    • Buch
    • € 13,90
  • Band 24311

    Hab und Gier Hab und Gier Ingrid Noll
    • Hab und Gier
    • von Ingrid Noll
    • (19)
    • Buch
    • € 12,40

Buchhändler-Empfehlungen

Keine Sterne in Athen

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Kommissar Charitos ist es schon einmal besser gegangen, als im Athen von 2014. Sein geliebtes Auto hat er eingemottet, die Wiedereinführung der Drachme sein Salär auch nicht gerade verbessert. Seine Frau nervt mit ihren Bemühungen einzusparen. Bitte, der TV-verzicht lag auf der Hand, da brauchte er sich nicht das Politikergeschwurbel anzuhören. Und dann gibt´s da jemanden, der über Leichen geht. Charito fühlt sich gefordert. Danke, lieber Petros Markaris, dass uns wieder ein Charito geschenkt wurde.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
3
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der griechische Ermittler Kostas Charitas in einem neuen Fall.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Charmant und spannend und überhaupt: ganz einfach große KLASSE!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Griechenland hat die Drachme zurück, und steckt tiefer in der Klemme denn je... Und die menschlichen Differenzen münden in 3 Todesfälle. Mir blieben die Beweggründe zu ungenau.

  • Artikelbild-0