>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln

Was wir von Tieren über Physik lernen können. Ausgezeichnet mit dem Wissensbuch des Jahres 2013

(4)
WISSEN und SPASS zum Sonderpreis

Die Science Busters – Prof. Heinz Oberhummer, Werner Gruber und der Satiriker Martin Puntigam – begeistern seit 2007 das Publikum mit ihrer einzigartigen Kombination aus Wissenschaft und schwarzem Humor. Hier begeben sie sich auf eine Reise ins Tierreich. Und sie haben keinen Geringeren als Harry Rowohlt dabei, der sich die verblüffenden Forschungsergebnisse genüsslich auf der Zunge zergehen lässt: Wussten Sie, dass Krebse Karate können, Schweine im Dunkeln leuchten und Kakerlaken mit abgetrenntem Kopf Sex haben?

(3 CD, Laufzeit: 3h 28)
Portrait
Martin Puntigam, Kabarettist und Autor, arbeitet u. a. für die ORF-Radiosender Ö1 und FM4. Er wurde ausgezeichnet mit dem "Salzburger Stier", dem "Prix Pantheon" und dem "Österreichischen Kleinkunstpreis".

Werner Gruber lehrt Experimentalphysik an der Uni Wien, ist Neurophysiker, Experte für Fragen der Alltagsphysik und Verfasser der Bestseller "Unglaublich einfach. Einfach unglaublich" und "Die Genussformel".

Univ.-Prof. Dr. Heinz Oberhummer, Kern- und Astrophysiker an der TU Wien, sorgte mit seinen Arbeiten über die Feinabstimmung des Universums für internationales Aufsehen. Sein Buch "Kann das alles Zufall sein?" wurde Wissenschaftsbuch des Jahres 2009.

Werner Gruber, geboren 1970 in Ostermiething, studierte an der Universität Wien Physik und ist seit 1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Experimentalphysik. Er ist Experte für alle Fragen der Alltagsphysik. Bereits als 17-Jähriger erhielt er in Linz für die Entwicklung eines dreidimensionalen Bildschirms den „Ersten österreichischen Jugendforschungspreis“, dem weitere Auszeichnungen folgten. Bekannt wurde Werner Gruber durch seine Volkshochschulkurse in Wien („Die Naturwissenschaft von Star Trek“, „Die Physik des Papierfliegerbaus“, „Kulinarische Physik“), seine Kolumnen und Fernsehauftritte.

Heinz Oberhummer war Professor für Theoretische Physik an der TU Wien. Neben seiner Arbeit als Forscher engagierte sich Heinz Oberhummer für die Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte und koordinierte von der Europäischen Union geförderte Bildungsprojekte wie »Cinema and Science«. Außerdem war er einer der Gründer und Mitwirkender des erfolgreichen Wissenschaftskabaretts »Science Busters«. Heinz Oberhummer starb im November 2015.

'Harry Rowohlt, geboren 1945 in Hamburg 13, lebt in Hamburg Eppendorf': So lautete lange Zeit die einzige autorisierte Kurzvita des Autors. Dennoch soll hier angeführt sein, dass er in Hamburg aufwuchs und zunächst eine Lehre als Verlagsbuchhändler absolvierte. Von 1971 an arbeitet er als Übersetzer, Vortragskünstler, Verfasser der Kolumne "Pooh's Corner" in der "Zeit" sowie als Darsteller des Penners Harry in der Serie "Lindenstraße". Harry Rowohlt wurde mehrfach für seine Übersetzungsarbeit ausgezeichnet. Im Hörverlag ist er in den Hörspielen "Unter dem Milchwald" von Dylan Thomas und "Die Asche meiner Mutter" von Frank McCourt zu hören; außerdem las er Texte aus dem Essayband "Denken wir uns" seines Freundes Robert Gernhardt. 2015 verstarb Harry Rowohlt im Alter von 70 Jahren.

Werner Gruber lehrt Experimentalphysik an der Uni Wien, ist Neurophysiker, Experte für Fragen der Alltagsphysik und Verfasser der Bestseller "Unglaublich einfach. Einfach unglaublich" und "Die Genussformel".

Univ.-Prof. Dr. Heinz Oberhummer, Kern- und Astrophysiker an der TU Wien, sorgte mit seinen Arbeiten über die Feinabstimmung des Universums für internationales Aufsehen. Sein Buch "Kann das alles Zufall sein?" wurde Wissenschaftsbuch des Jahres 2009.

Martin Puntigam, Kabarettist und Autor, arbeitet u. a. für die ORF-Radiosender Ö1 und FM4. Er wurde ausgezeichnet mit dem "Salzburger Stier", dem "Prix Pantheon" und dem "Österreichischen Kleinkunstpreis".

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Harry Rowohlt, Science Busters
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 12.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783844515862
Genre Belletristik
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 208 Minuten
Hörbuch (CD)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln

Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln

von Martin Puntigam, Werner Gruber, Heinz Oberhummer
Hörbuch (CD)
12,99
+
=
Das Universum ist eine Scheißgegend

Das Universum ist eine Scheißgegend

von Martin Puntigam, Werner Gruber, Heinz Oberhummer
Hörbuch (CD)
19,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Profilbild

„Die schärfste Science-Boygroup der Milchstraße“

, Thalia-Buchhandlung Linz

ist wieder da, mit ihrem neuen Buch "Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln".
Mit viel Witz und schwarzem Humor, bringen uns die Science Busters die Wissenschaft wieder einmal näher.
Für alle die beim Lernen was zu lachen brauchen, ist dieses Buch garantiert das Richtige.
ist wieder da, mit ihrem neuen Buch "Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln".
Mit viel Witz und schwarzem Humor, bringen uns die Science Busters die Wissenschaft wieder einmal näher.
Für alle die beim Lernen was zu lachen brauchen, ist dieses Buch garantiert das Richtige.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 02.02.2018
Bewertet: anderes Format

Mit Humor und flotten Sprüchen durch die Welt der Wissenschaft. Gefühlt jedes angesagte Thema der letzten 10 Jahre einmal (leider zu) kurz behandelt. Nie langweilig oder trocken.

Witzig!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Das Buch fällt auf - alleine schon wegen des pink-flauschigen Covers. Und das was drauf ist, ist auch drin. Kleine Geschichten, Rätsel und Texte, ín rosa geschrieben, geschmückt mit naturwissenschaftlichen Fakten, die einen den Kopf schütteln und schmunzeln lassen. Essen Sie bloß nie zu viel Ananas! Und beurteilen Sie... Das Buch fällt auf - alleine schon wegen des pink-flauschigen Covers. Und das was drauf ist, ist auch drin. Kleine Geschichten, Rätsel und Texte, ín rosa geschrieben, geschmückt mit naturwissenschaftlichen Fakten, die einen den Kopf schütteln und schmunzeln lassen. Essen Sie bloß nie zu viel Ananas! Und beurteilen Sie Tiere bitte nicht nach den Namen, die man ihnen gegeben hat.. Sie würden sich wundern. Bücher über unbekannte Phänomene und Fakten gibt es zu Hauf, dieses hier sollten Sie sich (gerade deswegen) nicht entgehen lassen.

Naturwissenschaften mal anders
von einer Kundin/einem Kunden am 04.12.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Die „Sciencebusters“ (= Werner Gruber, Heinz Oberhummer und Martin Puntigam) machen einen wilden, aber äußerst witzigen Durchritt durch die Physik und anderer Naturwissenschaften. Wenn man sich ein bisschen für die Materie interessiert, macht dieses Buch richtig Spaß und bestimmt auch ein bisschen schlauer.