>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Das Komplott

Roman

(22)
Wenn nichts ist, wie es scheint ...

Malcolm Bannister, in seinem früheren Leben Anwalt in Winchester, Virginia, sitzt wegen Geldwäsche zu Unrecht im Gefängnis. Die Hälfte der zehnjährigen Strafe hat er abgesessen, als sich das Blatt wendet. Ein Bundesrichter und seine Geliebte wurden ermordet aufgefunden. Es gibt weder Zeugen noch Spuren, und das FBI steht vor einem Rätsel – bis Bannister auf den Plan tritt. Als Anwalt mit Knasterfahrung kennt er viele Geheimnisse, darunter auch die Identität des Mörders. Dieses Wissen will er gegen seine Freiheit eintauschen.
Portrait
John Grisham hat 27 Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und fünf Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 08.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-41802-8
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 19,3/12,8/3,7 cm
Gewicht 377 g
Originaltitel The Racketeer
Übersetzer Imke Walsh-Araya, Bea Reiter
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Komplott

Das Komplott

von John Grisham
(22)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Anklage

Anklage

von John Grisham
(17)
Buch (Klappenbroschur)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Kein Kompott“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Nein es ist wirklich kein Kompott verschiedenster Zutaten, vermischt und geschüttelt, fertig ist der neue Grisham. Diese Schlussfolgerung wäre ja zulässig, angesichts des Outputs von Herrn Grisham. Die Geschichte des Albert Bannister, Anwalt mit Knasterfahrung ist durchdacht, gibt wie fast bei jedem Grisham tiefen Einblick in das für uns Europäer unverständliche US-Justizgeschehen. Ist aber auch mit hohem Spannungspotential versehen. Der Leser zittert und lebt mit. Viel mehr kann ja nicht verlangt werden. Nein es ist wirklich kein Kompott verschiedenster Zutaten, vermischt und geschüttelt, fertig ist der neue Grisham. Diese Schlussfolgerung wäre ja zulässig, angesichts des Outputs von Herrn Grisham. Die Geschichte des Albert Bannister, Anwalt mit Knasterfahrung ist durchdacht, gibt wie fast bei jedem Grisham tiefen Einblick in das für uns Europäer unverständliche US-Justizgeschehen. Ist aber auch mit hohem Spannungspotential versehen. Der Leser zittert und lebt mit. Viel mehr kann ja nicht verlangt werden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
13
7
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Mal ein etwas anderer Grisham. Super konstruiert und spannend bis zum Schluss.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Grisham so gut wie fast immer. Wieder ein spannender Plot.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Packender Justizthriller aus Amerika. Grisham gelingt es den Leser an der Nase herumzuführen. Dank zahlreicher überraschender Wendungen spannend bis zum furiosen Finale.